Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#1

Lost World

in
Fantasy
22.01.2014 22:25
von Amaya • 1.829 Beiträge

so da wäre meiner



Name: Sarana
Alter: 16, und so sieht sie nicht nur aus sondern sie ist wirklich erst 16, selbst wenn sie ein engel ist
Geschlecht: weiblich
Rasse: Engel

Aussehen: sie hat sehr langes, blondes Haar und eher dunkle, blaue Augen. Sarana ist eher zierlich und wirkt zerbrechlich, hat aber als Engel immer eine Anmutige Schönheit und eleganz bei sich.
Bild:
(so sieht sie aus wenn sie ihre flügel verbergt, eifnach dann mit weißen flügeln vorstellen)

Charaktereigenschaften: Sarana ist wohl das was man als typischen Engel bezeichnen würde. Sie ist lieb, nett, hilfsbereit, hat immer ein offenes Ohr für andere und ist auch ein wenig schüchtern. Jedoch trägt sie auch eine andere Seite, die zum Vorschein kommt wenn sie kämpfen muss, dann kann sie sehr frech und gefährlich werden. Doch immer hat sie diese mysteriöse seit an sich.

Vorlieben:
-ruhige, friedliche Orte
-die Natur
-sternenklare Nachthimmel

Abneigungen:
-grundlose Gewalt
- Lärm


Stärken:
-ist immer lautlos und elegant in ihren schnellen Bewegungen
- Andere Wesen beruhigen

Schwächen:
-Dämonen- hat angst vor ihnen aber scheint Begegnungen mit ihnen geradezu magisch anzuziehen
- kann manchmal ziemlich schüchtern und auch ängstlich sein- zeigt ihre angst nur selten

Besonderes: -sie kann mit jedem möglichen Wesen kommunizieren und diese auch heilen- wobei sich bei dem heilen ihre Augen Himmelsblau färben. Sich selbst kann sie aber nicht heilen.
- ist eine gnadenlose rebellin gegen die dämonen auf der erde


zuletzt bearbeitet 22.01.2014 22:26 | nach oben springen

#2

RE: Lost World

in
Fantasy
22.01.2014 23:45
von Versus • 212 Beiträge

Name: Kotha
Alter: sieht aus wie 19, die Dämonische Uhr tickt aber ein bisschen anders ^.^
Geschlecht: männlich
Rasse: Dämon

Aussehen: Kotha hat zwei Gestalten, die er beliebig annehmen kann.
Zum einen ist da seine "Alltagsform": Er hat, für Dämonen untypisch, schneeweißes Haar, das ihm in wirren Strähnen vom Kopf stand und eines seiner glühend roten Augen verdeckte. um seinen Hals trägt er einen Schal, dessen Enden bis zum Boden reichen und der einst weiß gewesen ist.. über seinen nackten Oberkörper trägt er einen schwarzen Mantel, der um die Hüfte herum mit einem Gürtel verschlossen war, dazu eine schwarze Hose und Stiefel. Zudem trägt er eine Art Rüstung aus Drachenknochen.
Zum anderen hat er auch eine "Kampfform". Erwacht der Krieger in ihm, ändert sich sowohl sein Äußeres, als auch seine Kleidung. Seine Haut nimmt einen blass dunklen Ton an, das Rot seiner Iris entfaltet sich über das ganze Auge und sein Haar wird Rabenschwarz. Die Drachenknochen seiner Rüstung umschließen nun komplett seinen Brustkorb, die Unterarme, bilden scharfkantige Dornen die Wirbelsäule entlang und schmiegen sich an seine Unterschenkel. Seine Muskelkraft nimmt in dieser Form zu, die Eckzähne werden zu Reißzähnen und die Fingernägel zu Krallen.
Bild:




Charaktereigenschaften: Kotha ist als Dämon aufgewachsen und lebt wie einer. Er liebt es, andere leiden zu sehen, Schmerzen zuzufügen und zu zerstören. Wenn etwas nicht nach seiner Vorstellung läuft, wird unpassendes passend gemacht und er ist es gewohnt, dass man sich ihm unterwirft. Eigentlich ist er ein gelassener Typ, dennoch kann man ihn ziemlich leicht reizen.. und sollte dann abhauen..
Vorlieben:
+ zerstören, Leid zufügen
+ unterwerfen
+ Nächte/Dunkelheit
+ Gewitter
Abneigungen:
- Sonne/Licht
- wenn was nicht nach Plan läuft
- Engel
Stärken:
+ kämpfen
+ körperliche Stärke
Schwächen:
- Fehler zugeben
- leicht reizbar
Besonderes: kann in seiner Kampfform
- Dinge und Waffen aus Schatten formen und
- Engel förmlich riechen, spührt sie auf und erledigt sie mit Vorliebe langsam

nach oben springen

#3

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 05:55
von Amaya • 1.829 Beiträge

(Ich glaub sarana wirds Schwer haben zu überleben wenn ich das so lese aber ich fang einfach mal an)

Die junge Engelsdame hatte es sich tatsächlich getraut... es hatte sie ja auch nichts dorr oben im himmel gehalten. Aber nun war sie auf der Erde. Und bei dem Anblick hier unten lief ihr erstmal ein Schauer über den Rücken und sie bekam eine gansehaut. Natürlich zeigte sie hier unten ihre Flügel nicht.
aber um sie herum war alles kahl... sie stand am fuße einer klippe auf einer kleineren freien ebene. Einmal drehte sie sich langsam um sich selbst. Das alled sah einfach nur grausam aus! Denn statt dem grün des waldes sah sie nur rot. Hier musste vor kurzem ein Kampf stattgefunden haben. ..

(Würd gern mehr schreiben aber mit handy ist das blöd :/)


nach oben springen

#4

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 13:49
von Versus • 212 Beiträge

(ja, das wird sie wohl *muahaha* xD)

Blut tropfte von seinen Krallen hinab auf den Boden und bildete dort eine kleine, schimmernde Pfütze.. einen flüssigen Rubin, der in der kalten Sonne leuchtete. Er blickte in die glühenden Augen seines Spiegelbildes, bevor er über den Besitzer dieses Blutes hinwegstieg und seinen Weg fortsetzte. Es gab immer wieder dumme Kreaturen, die dachten, sie könnten es mit ihm aufnehmen, dachten, sie könnten die Herrschaft der Dämonen beenden. Doch wie man sehen konnte hatte das bisher keiner geschafft.
Kotha hob den Kopf, blinzelte dem fahlen Sonnenlicht entgegen und ließ den Blick dann umherschweifen. Von dem Wald, in dem er gerade "überfallen" wurde, ist nicht mehr viel übrig. vielleicht hatte er es etwas übertrieben?.. nein, hatte er nicht.
Er beugte sich hinab zu einem Mann, dessen Augen leer in den Himmel blickten. Auch dieser Mann hatte es gewagt, ihn zu verärgern und seine Strafe erhalten.
Kotha wischte seine blutigen Krallen an dessen Hemd ab, dann verwandelte er sich zurück, strich sich durchs Haar und setzte seinen Weg fort.

nach oben springen

#5

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 13:58
von Amaya • 1.829 Beiträge

Sarana konnte es nicht glauben.... wer tat so etwas denn freiwillig?! Natürlich kantne sie die Dämonen, und hatet schon genügend mit ihnen zu tun gehabt... aber verstehen kontne sie es dennoch nicht.
Ihr Blick schweifte erneut umher, zu all den leblosen Wesen um sie herum. Sie kniete sich neben die Kreatur ihr am Nächsten und fuhr ihr einmal über die augen, so dass die augen des wesens nun wenigstens zu waren und nicht so leer in der gegend umhersahen...
Leise seufzte sie und sah sich dann erneut um. Derjenige der hierfür verantwortlich war kontne noch nicht weit sein..


nach oben springen

#6

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 14:10
von Versus • 212 Beiträge

Wie angewurzelt blieb er stehen. In dem Moment, in dem er sich verwandelt hatte.. da war dieser feine Hauch, dieser unverwechselbare Geruch.. dieser Gestank von Engeln. Mit zusammengekniffenen Augen starrte er durch den blattlosen, verwüsteten Wald.
Hatte er sich das nur eingebildet? Nein, dieser Duft war da.
Der Tag wird ja immer besser, dachte er sich grinsend, setzte sich auf einen Fels und wartete geduldig.. Er konnte spüren, dass dieses Geflügel in seine Richtung unterwegs war..

nach oben springen

#7

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 14:14
von Amaya • 1.829 Beiträge

Sarana hatte sich extra ihren hauchdünnen Mantel angezogen, der sehr dunkel und schon ein wenig zerstört war. Doch selbst damit konnte sie ihre unglaubliche Austrahlung nicht verstecken..
Und auch wenn sie ein ungutes Gefühl hatte als sie ein paar Schritte weiterging setzte sie ihren Weg fort.
Dämon... dachte sie sich nur im Stillen und bekam eine Gänsehaut, jedoch setzte sie unabwegt eiunen schritt vor den anderen.... was soltle sie auch sonst tun?


nach oben springen

#8

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 14:35
von Versus • 212 Beiträge

Kurz legte Kotha den Kopf in den Nacken und öffnete den Mund zu einem gewaltigen Gähnen. Dann lehnte er sich nach vorn, verschränkte die Arme auf den Knien und lauschte in die Stille hinein.
Er konnte Schritte hören. Nicht sehr laut, der Besitzer scheint sehr vorsichtig aufzutreten, aber er konnte sie ganz leise vernehmen.
Es ist nur ein einziges Engelein, aber warum fliegt das Vögelchen denn nicht?.. dachte er und langsam bildete sich ein leichtes Grinsen auf seinen Lippen. Er war schon gespannt, wer ihm da gegenüberstehen wird

nach oben springen

#9

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 14:43
von Amaya • 1.829 Beiträge

Sarana konnte den Dämon geradezu spüren. Dämonen strahlten für sie immer eine so große Kraft und übermächtige Stärke aus, weshalb sie wenigstens immer wusste wann sie es mit welchen zu tun hatte.
Dennoch überkam sie erneut eine Gänsehaut wenn sie daran dachte was dieser hier allein auf dem Kampffeld dort angestellt haben musste. Sie hatte schon viel mit DÄmonen zu tun gehabt- zu ihrem leid- und musste eehrlich sagen das dieser hier noch mächtiger sein musste, was er auch ausstrahlte um ehrlich zu sein... aber noch konnte sie ihn nicht sehen.


nach oben springen

#10

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 14:52
von Versus • 212 Beiträge

Ob das Engelein spürte, dass er hier in den Nähe war? Natürlich spürte es das.. Immerhin konnte er es ja auch spüren.
komm doch raus, kleines Engelchen! rief er in den Wald hinein ich weiß, dass du da bist und es wäre mir eine Freude, dich kennenzulernen!
Er spähte weiter um sich, bis er sich sicher war, woher die Schritte kamen.. und er konnte helles Haar in den Schatten schimmern sehen.
Er fuhr sich mit der Zunge über die Lippen und konnte es kaum noch erwarten.

nach oben springen

#11

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 14:56
von Amaya • 1.829 Beiträge

Sarana ließ sich von seinen WOrten nicht beirren, sagte nichts dazu und zeigte auch sonst keine Reaktion.
Langsam trat sie aus den Schatten heraus und lächelte ihr gegenüber geheimnissvoll an, nicht wirklich schlau wenn man bedachte das er ein dämon war und eh nur auf e inen Kampf aus war, aber Sarana kontne es eifnach nicht lassen. Nicht unbedingt freundlich gemeint, sondern einfach nur... suie wusste es selbst nicht genau.


nach oben springen

#12

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 15:03
von Versus • 212 Beiträge

Kotha legte den Kopf schief. Jetzt war er doch ein wenig enttäuscht. Er hatte einen kräftigen Krieger erhofft oder bei den sanften Schritten zumindest eine Kriegerin, aber das??
Er machte sich nicht die Mühe, seine Reaktion zu verstecken während er das.. Mädchen.. betrachtete. zierlich, scheint nicht stark zu sein..
seid ihr da oben zu beschäftigt mit sonnen oder habt ihr keine ansehnlichen Kämpfer mehr?.. murrte er is ja schon fast peinlich, was mir hier serviert wird..

nach oben springen

#13

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 15:06
von Amaya • 1.829 Beiträge

Aus ihrem lächeln wurde ein freches Grinsen.
"Das unscheinbare verbirgt doch meist das überraschendste. unterschätze mich lieber nicht..."
SIe blieb stehen und musterte ihn kurz. "Und angeboten wird dir hier erst gar nichts" meinte sie dann noch und zischte kurz leise.


nach oben springen

#14

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 15:17
von Versus • 212 Beiträge

Kotha rutschte von seinem Felsen, richtete sich auf und überragte sein Gegenüber um ein ganzes Stück.
mag sein, aber du siehst mir nicht danach aus, als hättest du was auf dem Kasten meinte er und lief langsam um sie herum, musterte sie prüfend.
nein.. du bist schmächtig, keine Muskeln, nicht sehr groß.. gibs zu, euer Gott hat keine starken Engel mehr, die er uns zum spielen schicken kann
Ihr freches Grinsen gefiel ihm nicht.. was bildete sie sich eigentlich ein, wer sie ist?..

nach oben springen

#15

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 15:22
von Amaya • 1.829 Beiträge

Sarana blieb regungslos stehen, wenn sie ihm auch genau mit ihren Blicken folgte, jede seiner Bewegungen analysierte.
"Ich geb zu das du ganz schön arrogant und selbstgefällig bist, aber Gott hat sehr wohl starke Engel- darunte rauch mich."
Ihr freches Grinsen verschwand nicht, wurde nur nioch von ihren herausfordernd und frech funkelnden Augen unterstützt.
"Und es stimmt was du sagst, ich bin wohl nicht sehr groß und eher schmächtig, aber sehr wohl kann ich kämpfen. Ich bin sehr wohl gefährlich, ob du es nun siehst oder nicht."


nach oben springen

#16

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 15:33
von Versus • 212 Beiträge

vielen Dank für das Kompliment
Er erwiderte ihr Grinsen, jedoch wirkte das seine nicht frech, sondern eher böse erfreut.
Als sie meinte, dass sie kämpfen konnte und "gefährlich" war, nahm er das als offizielle Einladung.
Er war etwa eine dreiviertel Runde um sie herum, verwandelte sich und ging ein kleines bisschen in die Knie, lauerte wie ein Tiger.
dann zeig mal, was du drauf hast knurrte er und sprang mit vorgestreckten Krallen auf sie zu

nach oben springen

#17

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 15:37
von Amaya • 1.829 Beiträge

Sarana beobachtete as, machte jedoch keine Anstalten sich zu bewegen, selbst als er lossprang tat sie nichts.
Doch dann rollte sie sich blitzschnell unter ihm weg und zückte währenddessen noch ihre zwei DOlche- während die meisten Engel mit schwertern kämpften zog sie diese lieber vor. Und mit eben diesen zog sie einen hauchdünnen strich auf dem Bauch des Dämons, währnd sie sich noch rollte und er über sie nun ja hinwegsprang.
Danach stand sie in einer geschmeidigen bewegung gleich wieder auf und drehte sich dabei noch mit um. Kurz drehte sie die Dolche in ihrer Hand und stand dann eifnach nur ruhi da und wartete.


nach oben springen

#18

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 15:46
von Versus • 212 Beiträge

Kotha fühlte sich in seiner Annahme schon bestätigt, bis der Engel sich doch bewegte. Sie rollte sich unter seinem Sprung hindurch und er sah erst etwas aufblitzen und dann schon dieses seltsame Gefühl. Er landete sicher, wirbelte herum und warf einen kurzen Blick auf seinen Bauch. Ein dünner Schnitt durchzog die Haut und ein noch dünnerer, schwarzer Blutfaden rann daran hinab.
Er hob den Blick, knurrte sie böse an und griff in den Schatten des Felsens. Er zog ein schwarz glühendes Schwert daraus hervor, wandte sich erneut an seine Gegnerin und hielt ihr die Klinge entgegen.
Was willst du eigentlich hier, hm? Über den Wolken hast du es doch viel schöner

nach oben springen

#19

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 15:48
von Amaya • 1.829 Beiträge

Sarana hielt ihre Dolche bereit und ließ sich auch nicht von der Klinge des Dämons beeindrucken.
"Im Himmel hatte ich Nichts, und hier wird meine Hilfe viel eher gebraucht." waren ihre einzigen Worte dazu, doch sie blieb sonst stehen.
Es wäre unklug jetzt anzugreifen außerdem taten dies Dämonen doch zu gerne, also war es Sarana auch lieber wenn er angreifen würde.


nach oben springen

#20

RE: Lost World

in
Fantasy
23.01.2014 15:53
von Versus • 212 Beiträge

du willst also den Kreaturen hier unten helfen, ja? fragte er, erwartete aber keine Antwort darauf, kommst du dafür nicht etwas spät? die Männer weiter östlich hast du ja nicht mehr retten können.
Er sprang ihr entgegen, aber nur so weit, dass er mit der flachen Seite seines Schwertes und mit Kraft auf ihren Oberarm zuhalten konnte.

nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 16 Benutzer (26.01.2018 00:11).