Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#241

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
13.12.2013 15:30
von Joshua • 345 Beiträge

Keine Ahsnung, der Arsch spricht nie mit mir... nie wirklich. Ich hab keine Ahnung über ihn. Ich will nicht heim... da ist es nur wieder langweilig und angespannt und ich hab hunger und ich will nicht mehr, jammerte Joshua rum und schneifte. ]Gehst du mit mir Pizza essen?, fragte er mit kleiner Schmollschnute nach.


nach oben springen

#242

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
13.12.2013 15:34
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Besorgt betrachtete Alex Joshua bei diesen Worten. Er.. wollte nicht mehr? Das klang nicht gut!
"Würde deine Mum mit dir darüber reden?", fragte er vorsichtrig nach.
Dann lachte er kurz leise auf. Joshua war.. süß, wenn er so schaute! "Wenn du das möchtest, dann ja", lächelte er und küsste den Jüngeren zart auf diese wundersüßen Schmollmund.


nach oben springen

#243

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
13.12.2013 15:37
von Joshua • 345 Beiträge

Die hasst Dad... wenn der mal irgendwie aufkommt, knallt sie danach wütend die Tür zu und holt sich Alkohol. Keine schlaue Idee.
teilte er ihm mit und seufzte leise. Den Kuss erwiderte er dann jedoch voller Hingabe.
Und ja, das möchte ich
kicherte er und drückte Alex kurz. Dann lief er mit zwar immer noch nassen Wangen und Augen, aber zumindest einem Lächeln, voraus.


nach oben springen

#244

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
13.12.2013 15:40
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Mhh...", machte Alex nachdenklich. Bei den beiden war dann wohl einiges schief gegangen. Eine Idee keimte in ihm auf - aber.. es gab so viele Möglichkeiten, was geschehen sien konnte, dass es nur eine von vielen war, die ihm durch den Kopf ging.
Alex lächelte den Anderen sanft an, folgte ihm dann und schloss schließlich zu ihm auf, sodass er das Lächeln sehen konnte. Es.. beruhigte ihn ein wenig, dass Joshua wieder lächelte - auch, wenn man ihm noch immer deutlich ansah, dass er geweint hatte...


nach oben springen

#245

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
21.12.2013 16:33
von Joshua • 345 Beiträge

Willst du mich einladen?
fragte Joshua lachend nach und schmiegte sich sanft an Alex Arm.
Ich darf doch, oder?
hoffte er und wurde leicht rot und suchte dennoch seine Nähe. Alex gab ihm Halt und Kraft und war der Mensch, den er am meisten liebte. Mehr als seine Eltern, mehr als seine anderen Familienmitglieder.Er fühlte sich bei ihm sicher.
Beschütze mich bitte vor allem
bat er und sah die Pizzeria schon vor sich.


nach oben springen

#246

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
22.12.2013 15:56
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Alex lachte leise und murmelte: "Warum nicht?" Liebevoll sah er den Anderen an, stupste kurz mit seinem Zeigefinger an dessen Nase...
Für die nächste Frage bedurfte es - eigentlich - keiner Antwort. Doch er legte den Arm um Joshua und zog ihn noch ein wenig näher zu sich - wobei er darauf achten musste, dass er nicht zu nah an den anderen herankam und sich und ihn somit zum Stolpern brachte.
Nachdenklich runzelte er nun die Stirn, nickte jedoch schließlich. "Werde ich, so gut ich kann"
"Was möchtest du denn essen?", fragte er, als sie in der Pizzeria standen - bestellte das Gewünschte, zahlte.. und wartete dann, dass die Pizzen fertig werden würden.


nach oben springen

#247

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
25.12.2013 21:19
von Joshua • 345 Beiträge

Ich liebe Pizza Hawai
sabberte Joshua schon fast beinahe.
Bekomm ich auch was von dir?
fragte er mit strahlenden Augen und kuschelte sich an seine Seite.


nach oben springen

#248

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
26.12.2013 13:29
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Wieder lachte Alex, wuschelte Joshua einmal durch die Haare und bestellte für sich eine einfache Schinkenpizza.
"Natürlich bekommst du von mir auch etwas - Wollen wir eigentlich hier essen?"
Die Pizzen waren bereits im Ofen und in Pizzerias dauerte es dann nicht mehr lange, bis man sein Essen bekam... wenn sie hier essen würden, dann wären sie auf jeden Fall noch eine kleine Weile 'ungestört'.


nach oben springen

#249

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
28.12.2013 14:11
von Joshua • 345 Beiträge

Ja... draußen sieht uns nur irgendwann mein Dad und trennt uns dann
sah Joshua schon voraus.
Oder willst du nicht?
fragte er nach. Er wollte seinem Geliebten ja nichts aufzwängen, was jener nicht wollte. Aber er selbst fände es hier besser.


nach oben springen

#250

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
28.12.2013 17:55
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Alex nickte langsam. Wahrscheinlich hatte Joshua Recht.
Natürlich wollte er! - Seine Antwort bestand einzig und allein darauf, Joshua mit sich zu einem Tisch zu ziehen, dort seine Jacke über einen Stuhl zu hängen und sich hinzusetzen. Hier drin war es warm genug, da brauchte er sein offenes Hemd nicht zuknöpfen...
"Setz dich zu mir...", bat er nun und lächelte den Jüngeren lieb an. Es war ihm eigentlich egal, ob sich Joshua neben - oder gegenüber von ihm setzte... Hauptsache, er war da.


nach oben springen

#251

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
14.01.2014 16:40
von Joshua • 345 Beiträge

Er setzte sich neben ihnund lehnte sich an seine Seite.
Mhh... du bist bequem, seufzte er leise und schmiegte sich enger an ihn.
Wieso trägst du deine Oberteile eigentlich nie geschlossen? Du zeigst so viel Haut und dir müsste doch echt kalt sein... wieso machst du es so?, fragte er nach und strich ihm dezent über die freie Haut.


nach oben springen

#252

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
14.01.2014 18:02
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Sofort legte sich sein Arm um Joshua, als dieser sich an ihn lehnte.
Ein leiser Schauer rann durch seinen Körper, als Joshua seinen Bauch berührte.. wenn auch nur ganz vorsichtig und so, dass es niemand als Absicht einstufen konnte - doch er wusste, dass es Absicht gewesen war.. und er wusste auch, dass die Berührung für ihn selbst nicht so dezent ausgefallen war wie für einen Außenstehenden.
"Ich weiß es nicht, ich denke, es gefällt mir so..", erklärte er schließlich, beugte sich dann jedoch nah an Joshuas Ohr und raunte: "Vielleicht aber auch.. weil du auf die Idee kommen könntest, mich zu berühren?"


nach oben springen

#253

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
18.01.2014 13:21
von Joshua • 345 Beiträge

Joshua wurde rot.
Ja... aber ich würde es auch wollen, wenn du anders gekleidet wärst, seufzte er leise und sah ihn rot an
Will dich ja am liebsten immer berühren..., murmelte er leise und sah gen Boden.


nach oben springen

#254

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
18.01.2014 13:29
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Alex betrachtege Joshua nachdenklich. "Ist es dir lieber, wenn ich mein Hemd zuknöpfe?", fragte er leise nach, während er seine Hand kurz zärtlich über den Oberschenkel des Jüngeren gleiten ließ.
Die nächsten Worte brachten nun Alex leicht zum erröten. Er wollte den Anderen auch so gern öfter berühren können!


nach oben springen

#255

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
18.01.2014 13:31
von Joshua • 345 Beiträge

Weiß nicht... dann glotzen dir doch nur alle auf die Brust... das mag ich nciht. Aber ich kann dir dann auch auf die Brust starren.. .das mag ich, seufzte Joshua und schmiegte sich an ihn. Ich will nach der Pizza nicht heim zu meinem Dad, seufzte er mit weinerlicher Stimme.


nach oben springen

#256

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
18.01.2014 13:43
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Alex seufzte leise und zog Joshua an sich. "Ich wünschte, du könntest dann mit zu mir..", murmelte er leise. Als wjedoch die Pizza kam löste er sich von Joshua und knöpfte langsam die unteren Knöpfe seines Hemds zuknöpfte, die oberen 3 jedoch offen ließ.
"Guten Appetit", wünschte er, ehe er ein "So okay?", hinzufügte.


nach oben springen

#257

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
07.02.2014 19:44
von Joshua • 345 Beiträge

Joshua strahlte und nickte sanft.
Danke... es ist so perfekt
schmunzelte er ganz leise und machte sich über sein Futter her.


nach oben springen

#258

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
09.02.2014 18:06
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Alex lächelte sanft, beobachtete Joshua kurz - und biss dann ebenfalls herzhaft in die Pizza. Schnell jedoch musste er den Mund ein kleines Stück öffnen und versuchte, duch Fächeln und Luft ein- und ausatmen irgendwie das Stück zu kühlen, dass ihm da so unfair die Zunge verbrannte.
Endlich, nach einer gefühlten Ewigkeit, hatte er es geschafft, das Stück zerkaut und heruntergeschluckt. "Heiß!", stellte er nun fest. Sein Blick lag misstrauisch auf der Pizza..


nach oben springen

#259

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
03.03.2014 08:28
von Joshua • 345 Beiträge

Joshua schmunzelte und zog ihn an sich und hauchte ihm einen Kuss auf die Lippen.
"Und? Jetzt wieder besser?", wollte er von ihm wissen und lächelte ihm dabei süß zu.


nach oben springen

#260

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
03.03.2014 14:27
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Sanft erwiederte Alex den gehauchten Kuss, ehe er nickte und den jüngeren liebevoll ansah. "Ja, danke!", erklärte er - und diesmal pustete erst, ehe er abbiss... wobei sein Blick die ganze Zeit auf Joshua lag.
Der Jüngere... war so.. süß! Ein anderes Wort wollte ihm einfach nicht einfallen - obwohl Joshua noch so viele andere guten Charaktereigenschaften hatte.


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 10 Benutzer (25.10.2017 14:04).