Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#201

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 17:34
von Joshua • 345 Beiträge

Joshua legte seine Arme um Alex Körper und erwiderte ihm diesen Kuss. Er engte sich nah an den Geliebten und wollte am liebsten, nie wieder von dort weg, am liebsten nie wieder die Lippen von ihm nehmen, am liebsten im jetzt für ewig bleiben und sich wegen ncihts Sorgen machen.
Hff....
zog er die Luft leicht ein und drückte sich noch etwas näher an Alex.


nach oben springen

#202

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 17:45
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Alex spürte die Nähe des anderen Körpers und spürte, wie ihm warm wurde. Richtig warm. Aber angenehm.
Er drückte den anderen näher an sich - was eigentlich schon beinahe unmöglich war - und genoss die Wärme, die von Joshua ausging.
Wenn doch nur Joshuas Vater nicht so doof, so uneinsichtig wäre!
Aber wenigstens ließ er Joshua wieder in die Schule gehen, wo sie immerhin die Pausen für sich hatten... - und nächste Woche... könnte Joshua mit zu ihm kommen.


nach oben springen

#203

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 17:53
von Joshua • 345 Beiträge

Ich wünschte, wir könnten länger so zusammen sein
seufzte er glücklich und immer noch mit einem Rothauch auf den Wangen zu ihm.
Weil mir gefällt diese Nähe zu dir
Vielleicht gefiel sie ihm auch schon etwas zu sehr, aber er versuchte seinen Körper einfach zu ignorieren.


nach oben springen

#204

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 17:58
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Ich auch.."
Seine Stimme klang rauer als normal. Nur einen winzigen Tick, dennoch stutzte er,, schluckte... und sprach dann weiter.
"Die Pausen sind viel zu kurz..."
beschwerte er sich, nur, um den anderen noch einmal zu küssen. "Ich hätte dich so gern.. immer oder zumindest so oft wie möglich in meiner Nähe.."., wisperte er an den Lippen des Anderen.


nach oben springen

#205

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 18:02
von Joshua • 345 Beiträge

Ich doch auch
hauchte er ihm dagegen und küsste ihn wieder.
Ich will dich heute auch wieder neben mir haben und mich an dich kuscheln können... ich will nicht zu meinem Vater
seufzte er und lehnte seinen Kopf gegen die Brust von Alex und lauschte dem Herzschlag von ihm lächelnd.


nach oben springen

#206

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 18:06
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Seufzend drückte Alex Joshua an sich. Diesen Wunsch... könnte er nur erfüllen, wenn der Vater sie am Abend nicht so gesehen hätte.
"Ich kann dich verstehen..", murmelte er, anschließend legte er den Kopf auf Joshuas und schloss einen Moment die Augen.
"Aber helfen kann ich dir leider auch nicht..", dachte er bei sich und seufzte noch einmal, genoss jedoch die Nähe in vollen Zügen.


nach oben springen

#207

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 18:21
von Joshua • 345 Beiträge

Hihi
kam das Gekicher eines Mädchens. Joshua wurde rot.
Ihr seid echt schwul, oder?
lachte sie. Sie schien noch nicht so alt und in einer unteren Jahrgangsstufe zu sein. Joshua blickte rot zu Alex hoch und wusste nicht, was er jetzt sagen oder tun solle.


nach oben springen

#208

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 18:40
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Über den unerwarteten Laut eines Mädchens zuckte Alex zusammen und sein Kopf fuhr herum, jedoch hielt er Joshua weiterhin fest - auch, wenn er die Arme ein wenig lockerer ließ, um Joshua entscheiden zu lassen. Seinetwegen könnten sie gern so stehen bleiben, aber er wusste nicht, wie Joshua es sah.
Auf ihre Frage hin zuckte er mit den Schultern.
"Und?", fragte er sie, "Du stehst doch auch auf Jungs, du weißt also genauso gut wie wir beide" - kurz blickte er zu Joshua, blickte ihn liebevoll an - "was an Jungs besser ist als an Mädels."
Damit war die Sache für ihn so gut wie erledigt..


nach oben springen

#209

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 18:59
von Joshua • 345 Beiträge

Joshua wurde rot.
Alex...
meinte er eingeschüchtert.
HHm... ihr seid schwul und schwule sind scheiße
meinte sie gemein zu den beiden und ging weiter. Joshua wurde schmerzlich bewusst, dass es Schwule wirklich nicht leicht hatten.
L-Lass uns gehen
meinte er unsicher.


nach oben springen

#210

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 19:08
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Alex schluckte bei den Worten des Mädchens. Sie hatten ihn getroffen, auch, wenn das wohl nur Joshua sehen und bemerken würde.
"Ich...", begann Alex, nickte dann jedoch, "kay, wenn du möchtest. Aber... das wird an der Situation wohl auch nicht mehr viel ändern..", meinte er leise, entschuldigend.
Er... hatte gewusst, dass es nicht leicht war, doch.. dass die erste Meinung gleich eine solche war, damit hatte er auch nicht gerechnet.


nach oben springen

#211

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 19:12
von Joshua • 345 Beiträge

Joshua atmete durch und schluckte einen Klos hinunter.
Lass uns gehen
meinte er leise und eingeschüchtert und dabei den traurigen Blick zu Boden
wir haben eben doch kein Glück...


nach oben springen

#212

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 19:36
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Alex ließ die Arme um Joshua nun vollständig sinken. Wo war der fröhliche Junge hin, den er gerade noch in den Armen gehalten hatte?
"Was.. machen wir jetzt?", fragte er leise, bangend, dass Joshua ihn nun nicht mehr wieder sehen wollte. Es nagte an ihm, dass das Mädchen eine solche Reaktion gezeigt hatte.


nach oben springen

#213

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 19:47
von Joshua • 345 Beiträge

In der Schule es einfach lassen
meinte er geknickt.
Nur noch bei dir.... hier ist es anscheinend doch zu gefährlich
seufzte er leise und traurig.


nach oben springen

#214

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 19:49
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Alex schluckte leise, nickte dann jedoch langsam und erklärte sich somit als einverstanden.
"Dann... werd' ich jetzt woanders lang gehen wie du", meinte er langsam, traurig.. und bog in einen anderen Gang ab, sobald er die Gelegenheit dazu bekam, auch, wenn es ihm nicht leicht fiel..


nach oben springen

#215

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 19:51
von Joshua • 345 Beiträge

Joshua seufzte.
[i]Ich hasse diese Welt...[/weiss]
dachte er sich traurig und setzte sich auf den Boden vor dem Biosaal zu seiner Tasche und wartete schweigend und mit überaus traurigem Blick ab.


nach oben springen

#216

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 19:59
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Seufzend stieß Alex schließlich zu seiner Klasse dazu, beteiligte sich an manchen Gesprächen, war jedoch verhältnismäßig still.
Als es klingelte ging er als einer der letzten hinauf, seufzte leise, als er sich seine Tasche schnappte und ging mit einem kurzen Blick auf Joshua zu seinem Platz, der nicht gerade verlockend war...
.. aber zu Joshua setzen konnte er auch nicht.


nach oben springen

#217

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 20:02
von Joshua • 345 Beiträge

Ich hasse es
jammerte er leise und blinzelte die Tränen aus seinen Augen. Er wollte jetzt doch nicht weinen, wegen so einem Unsinn.
Alex
seufzte er tief in sich hinein.


nach oben springen

#218

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 20:08
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Alex lächelte vorsichtig zu Joshua vor - schließlich wollte er ihn nicht komplett ignorieren!
Als er ausgepackt hatte ging er dann doch langsam zu Joshua vor.
"Hey...", meinte er beruhigend aber leise, als er die traurigen Augen seines Freundes sah. "Irgendwann... hätten sie es sowieso rausgefunden", war er sich sicher. Zu ihnen in die Klasse war es noch nicht vorgedrungen - das würde sich wahrscheinlich bis morgen ändern.
"Die erste Reaktion... war einfach nicht wirklich die, die es hätte sein sollen.."


nach oben springen

#219

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 20:16
von Joshua • 345 Beiträge

Das war die zweite... die erste war mein Vater
seufzte er und sah traurig auf den Boden.
Ich will doch nur akzeptiert werden und dich zeitgleich an meiner Seite haben, als meinen Partner
schluchzte er und blinzelte sich die Tränen weiter weg, welche ihn unbedingt quälen wollten.


nach oben springen

#220

RE: Das große Problem mit der Liebe

in
Yaoi, Shounen ai, Yuri, Shojo ai
01.12.2013 20:23
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Dein Vater ist etwas anderes..", murmelte er beruhigend und setzte sich kurzerhand auf den noch freien Platz neben Joshua. "Aber.. irgendwann werden auch positive kommen.."
Er lächelte zuversichtlich - wobei er zuversichtlicher aussah als er sich fühlte - und meinte dann: "Ich doch auch..."


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 10 Benutzer (25.10.2017 14:04).