Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#2421

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 20:17
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena kuschelte sich wieder an ihn und sagte danach ncihts.. sie wusste nicht recht was und überhaupt ob sie noch etwas sagen sollte.. alsio ließ siees auch.


nach oben springen

#2422

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 20:20
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Nun kehrte wieder Stille ein, doch diesmal machte es dem erschöpften CasCas wenig aus. Leise seufzend legte er seinen Kopf auf Lenas ab, seine Augen schlossen sich wie von selbst... und es dauerte nicht lang bis er in einen leichten, kraftschöpfenden Schlummer gefallen war.


nach oben springen

#2423

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 20:24
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena hielt still und lächelte nur leicht als er einschlief. Sie war nicht wirklich müde, auch wenn sie kurz mit lysander unterwegs gewesen war und sie sich sonst unterhalte hatten, abe gegen das von pascal war das wohl gar nichts. Dennoch schloss sie dann wieder leicht ihre Augen..


nach oben springen

#2424

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 20:28
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Zufrieden kuschelte er sich im Schlaf noch ein wenig näher an sie, wobei er leise ihren Namen murmelte. Dann jedoch wurde er noch ein wenig ruhiger... und es dauerte lange, bis er wieder erwachte.
Dann jedoch streckte er sich und gähnte kurz, blinzelte ein wenig irritiert und lächelte dann.


nach oben springen

#2425

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 20:29
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena war die ganze zeit über wach gewesen und hatet sich eifanch nur entspannt, lächelte wieder als sie merkte wie cascas wach wurde und blickte liebevoll zu ihm hoch.


nach oben springen

#2426

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 21:07
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas lächelte sie an und küsste sie sanft und noch etwas träge, ehe er sich auf der Lichtung umsah. Xander war irgendwie merkwürdig still.. und das schon viel zu lang!
Besorgt erhob sich CasCas und ging, auf alles gefasst, zu dem Kleinen...

(so, du darfst entscheiden, ob alles in Ordnung ist oder was nicht stiimmt :D)


nach oben springen

#2427

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 21:12
von Amaya • 1.829 Beiträge

(okaaayy ich schreib übrigens grad nebenbei das Kapitel von meiner Geschichte, entweder heut oder morgen wirds dann fertig sein... wenn nicht noch was dazwischen kommt)

Lena erwiederte den Kuss und sah ihm kurz nach, auch ihr war aufgefallen das Xander sehr ruhig war...
Xander war genauso zusammengekauert wie vorns auch schon... seine Augen waren geschlossen, jedoch liefen ihm tränen über die Wangen.


nach oben springen

#2428

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 21:17
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(Okay :P - ich hab Papawochenende ._.)

CasCas kniete sich neben dem Jungen nieder, bemerkte die Tränen - und zog ihn sanft in seine Arme. "Hey... was ist los?", fragte er leise, wobei er den Kleinen vorsichtig auf seinen Schoß zog.


nach oben springen

#2429

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 21:19
von Amaya • 1.829 Beiträge

(das heißt du kommst eher nicht so oft on? )

Xander kralte sich in Cascas Shirt und vergrub sein gesicht auch an diesem.
"Wo sidn mama und papa ?! u-und was wollten die männer? wo sind alle anderen hin?..." er stellte noch mehrere fragen, doch die meisten konnte man nicht wirklich verstehen. Langsam stand auch lena auf und ging vorsichtig zu den beiden, blieb jedoch noch etwas auf abstand.


nach oben springen

#2430

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 21:23
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(gar nicht.. ich geb' nochmal Bescheid - ich weiß nur noch nicht so genau wo o.O Wir sind in einem Bungalow.. da hab ich gar kein Internet .-.)

CasCas schluckte. Woher.. sollte er das wissen?
Hilflos sah er bei diesem Schwall aus Fragen zu Lysander und Michael. Er wollte dem Jungen keine falschen Hoffnungen machen.. - wenn seine Eltern gestorben waren... dann wollte er nicht, dass er den Jungen angelogen hatte. Doch zumindest eine Frage konnte er beantworten: "Laut Michael und Lysander kommen die Anderen bald.."


nach oben springen

#2431

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 21:27
von Amaya • 1.829 Beiträge

(achso..... :/)

Lysander erhob sich nun ebenfalls langsam und streckte seine Arme aus, wobei er fragend zu cascas blickte ob dieser xander ihm übergeben würde.
"es wird alles gut, mein Kleiner.... die Anderen kommen bald wieder und die Männer sind jetzt weg, mach dir keine Sorgen, wir passen auf dich auf..." sprach er sanft auf ihn ein.


nach oben springen

#2432

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 21:34
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(jaa ._.)

Mit Erleichterung im Gesicht hob CasCas den Kleinen hoch, der ihm - zum Glück - nicht ins Gesicht sah. Sanft 'übergab' er ihn an Lysander, sodass dieser sich um den Kleinen kümmern konnte.


nach oben springen

#2433

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 21:39
von Amaya • 1.829 Beiträge

(mh..)

Lysander nahm den Kleinen auf den Arm und lief mit ihn durch das Gebüsch ein wenig durch den wald, während er weiterhin beruhigend auf ihn einredete.
Lena sah ihm kurz nach und dann zu cascas.


nach oben springen

#2434

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 21:44
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas kam nachdenklich wieder zu Lena zurück, sobald Lysander aus seinem Blickfeld verschwunden war. Der Kleine hatte Recht: Wo blieben die Anderen?!
Leise seufzend setzte CasCas sich wieder, wobei er nun nachdenklich nach oben sah - in das Blätterdach des Waldes..


nach oben springen

#2435

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 21:46
von Amaya • 1.829 Beiträge

Auch lena hatte die frage mitgehört und auch sie beschäftigte dies.... aber sie würde nicht nachfragen, keiner von ihnen wusste es genau.
Also hieß es einfach abwarten und hoffen das der kleine sich wieder beruhigen wüürde.


nach oben springen

#2436

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 21:50
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Seufzend starrte CasCas weiter. Diese Frage beschäftigte ihn nun auch wieder... und die Stille wurde wieder bedrückend. Wieso sagte denn niemand was?! - Wieso.. hielten sie alle diese Stille so einfach aus?


nach oben springen

#2437

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 21:52
von Amaya • 1.829 Beiträge

"sie werden morgen ankomen" murmelte michael als er einen kurzen blick zu den beiden warf.
Lena hob verwundert den kopf, nickte dann aber bloß leicht.. was soltel sie auch sonst sagen? woher er das wuste würde er wahrscheinlich ja nicht sagen..


nach oben springen

#2438

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 21:56
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Ein wenig überrascht blinzelte CasCas. Woher wusste Michael das? - war er.. mit ihnen 'verkabelt'? - gab es soetwas überhaupt?
Nachdenklich geworden runzelte er die Stirn, während er über diese Möglichkeit nachdachte.


nach oben springen

#2439

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 22:01
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena wolllte auch noch nachdenken... doch sie wurde seltsam müde und legte sich nun wieder richtig hin, schloss dann ihre Augen.
Zwar schwirrten hr all dies efragen noch immer im kopf umher, aber momentan wollte sie so müde nicht darüber nachdenken...


nach oben springen

#2440

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
23.01.2014 22:03
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas sah, wie sie sich hinlegte.. und strich ihr sanft einmal über die Seite, ließ dann seine Hand auf ihrer Taille ruhen... und beobachtete jede ihrer Regungen dabei. Sollte sie sich anspannen.. würde er seine Hand wieder zu sich nehmen.


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 16 Benutzer (26.01.2018 00:11).