Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#181

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 18:56
von Joshua • 345 Beiträge

Erklär mir, wie du das meinst. Wieso ist es für dich von Bedeutung, was Beck macht? Ihr seid kein Paar mehr, also sollte er dir egal sein und dies sollte keinen Grund liefern, dafür, dass du mprgen fehlst
Joshua verstand nicht so recht, was Amaya ihm soeben mittelte.


nach oben springen

#182

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 19:02
von Amaya • 1.829 Beiträge

Amaya wollte gerade gehen, als sie seine Worte hörte und kurz innehielt.
Ich meinte doch er könnte sich nicht beherrschen, da ist es ihm egal ob wir noch zusammen sind. Ich sollte ihn nur nicht wütend machen, und genau das wird passieren. erneut sah sie kurz über ihre schulter zu ihm.


nach oben springen

#183

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 19:10
von Joshua • 345 Beiträge

Werde mir ja nicht schwanger, Wölfchen... Babywölfe machen das Leben nur noch schwerer
gab er zu bedenken und nickte.
Auch gut, schöne Nacht
meinte er zu ihr.


nach oben springen

#184

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 19:16
von Amaya • 1.829 Beiträge

Amaya knurrte kurz leise. Lieber sterb' ich vorher.. murmelte sie dann, drehte sich um und ging ohne ein weiteres wort.
Draußen sah sie sich aufmerksam um, lief dann schnell und halb'unsichtbar' durch die straßen, man konnte nur einen schwarzen schatten sehen.
Sie hoffte einfach mal auf das beste, das sie Beck nicht begegnete.


nach oben springen

#185

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 19:33
von Joshua • 345 Beiträge

Joshua schüttelte den Kopf. Das konnte was werden.
Joshy, es stinkt nach Wolf
beschwerte sich Michael sofort beim reingehen.
Schulprojekt
gab er ihm die Antwort und lief zu ihm und hielt ein Tütchen mit Knabberzeugs hoch.
Sie hat sogar was zum Knabbern mitgebracht, so schlimm ist sie gar nicht
lachte er und Michael verwuschelte Joshua daraufhin die haare, diesen in einem freundschaftlcihen Schwitzkasten haltend.


nach oben springen

#186

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 19:37
von Amaya • 1.829 Beiträge

Amaya ballte ihre Hände imme rwieder zu Fäusten, und locerte sie dann. Man brauchte irgendetwas um sich abzulenken.
Erst als sie an der Waldgrenze ankam ließ sie ihre beherrschung dann fallen und verwandelte sich. Ihre wachsamen Augen sahen sich um, bevor sie dann blitzschnell im Wald verschwand...


nach oben springen

#187

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 19:49
von Joshua • 345 Beiträge

Wenn ich sie diese Nacht finde, ist sie tot
Sie ist flink und schnell
Na und? Ich bin besser als du, Kleiner
lachte Michael und wuschelte wieder durch das helle Haar Joshuas, wlecher mitlachte.
Schon gut.... schon gut


nach oben springen

#188

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 20:06
von Amaya • 1.829 Beiträge

Amaya sah sich die ganze zeit übe wachsam um, rannte sonst einfach nur.
Bis... sie diese Augen in der Dunkelheit sah, augen die sie wohl niemals vergessen würde.
Wie angewurzelt blieb sie stehen, senkte ihren Blick und winselte kurz leise.
beck, nun ebenfalls in wolfsgestalt kam auf sie zu, man konnte das grinsen in seinen augen sehen...


nach oben springen

#189

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 20:21
von Joshua • 345 Beiträge

Seh dich später, Bengelchen
lachte Michael und schwang sich aus dem Fenster.
Bis später
seufzte er und schüttelte den Kopf. Wie konnte man gleich soo versessen Wölfe jagen, wie er? Er verstand es nicht so recht.


nach oben springen

#190

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 20:23
von Amaya • 1.829 Beiträge

Irgendwie hatte es Amaya geschafft von Beck zu entkommen, doch sie wussste das er sie noch diese nacht wiederfinden würde.
Deutlich geknickter lief sie weiter, dennoch ließ sie sich fast nichts anmerken.
Auf einer Lichtung blieb sie dann stehen und blickte hoch in den Nachthimmel, betrachtete den Vollmond etwas..


nach oben springen

#191

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 20:51
von Joshua • 345 Beiträge

Hast du Angst?
erklang die verspielte, weibliche Stimme von Flair.
Oder was ist los, Amy?
fragte sie grinsend und hörte ein Knacken und kicherte munter.
Wölfchen zwei ist dran schuld, oder?


nach oben springen

#192

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 20:55
von Amaya • 1.829 Beiträge

Amaya knurrte leise bei der stimme und drehte sich auch gleich zu dieser um.
Sie war grad weder gut drauf, noch hatte sie die richtige beherrschung dafür.
Dennoch schloss sie kurz ihre Augen, spannte ihre muskeln an und entspannte sich dann wieder etwas, ein paar mal.. bs sie ihreAugen dann wieder öffnete, sich umdrehte und einfach davon lief.


nach oben springen

#193

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 21:14
von Joshua • 345 Beiträge

Amy
rief das muntere Engelchen und folgte ihr einfach. Sie bewegte sich über die Bäume fort und ließ den Wolf nicht aus den Augen.
Komm schon, sei nciht so
forderte sie die Wölfin auf


nach oben springen

#194

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 21:17
von Amaya • 1.829 Beiträge

Amaya beschleunigte ihre Schritte nur und rannte dann schnell wie der wind durch die Nacht.
Sie ignorierte den Engel einfach mal, ihr war es egal und sie war gerade nicht gut zu sprechen.
Bis sie natürlich ein alt bekanntes kjnurren vernahm und stehen blieb.
Der Knurrende stellte sich nun so, dass er genau das sichtfeld von dem engel auf Amaya verdeckte. er baute sich groß auf und knurrte erneut drohend.


nach oben springen

#195

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 21:25
von Joshua • 345 Beiträge

Was soll denn das jetzt? Hey.. .Wolf, du nimmst mir mein Spielzeug weg
empörte sie sich bei dem Anblick von Beck.
HEY! Ignorier mich nicht!
meinte sie schmolend.


nach oben springen

#196

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 21:30
von Amaya • 1.829 Beiträge

Amaya drehte sich nun doch um, schließlich... nun ja, sie wollte keinem das schicksal üvberlassen alleine mit Beck zu sein. Dieser warf ihr einen kurzen- und doch eindeutig besitzergreifenden- blick zu, bevor er sich wieder zu dem Engel wandte und erneut laut und warnend knurrte.
Amaya kannte nur eine Methode ihn jetzt irgendwie abzulenken, und DAS würde siesicher nicht tun, nie wieder.
Kurz schüttelte sie den Kopf um diesen gedanken abzuschütteln und machte sich ein wenig kleiner...


nach oben springen

#197

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 21:49
von Joshua • 345 Beiträge

Dieses Mädchen ist mein Spielzeug, Rüde....
schmollte Flair auf ihrem Baum oben und schüttelte den Kopf.
Du darfst mir nciht mein Spielzeug wegnehmen und Amy, du darfst dich mir nciht wegnehmen lassen
gab sie tadelnd von sich und schmollte auf ihrem Baum vor sich hin.


nach oben springen

#198

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 21:53
von Amaya • 1.829 Beiträge

Becks Blick war wohl eindeutig: Er kannte bessere Methoden mit ihr zu spielen.
Als AMaya diesen Blick bemerkte lief es ihr eiskalt den Rücken hinunter, dennoch blickte sie hoch zu Flair und legte ihren Kopf schief, was seltsamerweise ganz süß aussah, obwohl sie ein gefährliches raubtier war.
Aber.. konnten sie sie nicht wenigstens zu vollmond in ruhe lassen?!


nach oben springen

#199

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 22:03
von Joshua • 345 Beiträge

Was? Du willst doch nicht, dass der mit dir spielt, oder?
zickte Flair nun geradezu schon.
Ich bitte dich... der da ist ein widerlicher rüpelhafter Rüdde, mit dem will man nicht spielen. Also bitte, meine Liebe, sei nciht so dumm.
meinte sie nur und überschlug ihre Beine. Sie sah zu den beiden Wölfen hinunter und wartete geduldig ab.


nach oben springen

#200

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
01.12.2013 22:06
von Amaya • 1.829 Beiträge

Beck knurrte bei den Worten des engels nur noch lauter und bedrolischer, eins musste Amaya ihm aber lassen: er hielt es länger bei einem engel aus als das letzte mal, wobei es jetzt wahrscheinlich auch nur wegen ihr so war.
Amaya jedoch sha hoch zu Flair, schüttelte kaum wahrnehmbar den Kopf, drehte sich um und rannte dann blitzschnell davon...


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 16 Benutzer (26.01.2018 00:11).