Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#81

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
13.11.2013 21:29
von Joshua • 345 Beiträge

Dann die Frage anders.... du bist nicht der einzige Wolf im Umkreis, oder?
Sie zog die Brauen hoch und vonn Joshuas Charakter musste Amaya nicht bei ihr anfangen.
Und du suchst ein Rudel.... du scheinst kein Sologänger in meinen Augen
mutmaßte sie und musterte die junge Frau weiter.


nach oben springen

#82

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
13.11.2013 21:33
von Amaya • 1.829 Beiträge

Sag du es mir, du lebst hier schon länger als ich meinte sie nur kalt, ja klar und schon verriet sie andere werwölfe.Aber sonst gings noch oder wie?!
Außerdem bin ich sehr wohl ein einzelgänger, sollte es dich interessieren
Sie sah noch einmal zu dem Engel und lief dann weiter, ignorierte sie eifnach gekonnt...


nach oben springen

#83

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
13.11.2013 21:43
von Joshua • 345 Beiträge

Tschaui, Amy!
rief sie ihr nach und ging zu den anderen zweien.
Hört auf rumzuschwuchteln und kommt mit
Deine Gags werden immer schlimmer
murrte Michael.
Was habt ihr denn sonst die ganze Zeit da hinten getan?
fragte sie herausfordernd nach.
Gewartet und die Fäuste knacksen lassen
Ist jetzt doch auch egal, Michael und danke für deinen Versuch, Flair
Immer wieder gern, Joshy
Ach ja... wieso musstest du eigentlich das erwähnen?
Ärgre meine Männer gerne
lachte sie und tänzelte vor Michaels Faust hinweg, welcher ausgeholt hatte. Er hatte es, wenn sie so über ihre beiden Freunde sprach.


nach oben springen

#84

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
13.11.2013 21:46
von Amaya • 1.829 Beiträge

Bei ihrem neuen tollen Spitznamen leuchteten Amayas Augen gefährlich auf. Doch sie ging einfach weiter.
Sie musste eh noch durch die halbe stadt um in ihre Wohnung zu kommen, und diese unterbrechung hatte ihr auch nicht gerade geholfen....
Morgen würde sie sich dann auch endlich mit ein paar werwölfen treffen. Endlich weg von Engeln, auch wenn sie joshua wieder in der schule sah.


nach oben springen

#85

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
13.11.2013 22:15
von Joshua • 345 Beiträge

Die drei Engel liefen ihrer Wege. Michael wohnte mit Joshua zusammen, war jedoch meist nicht dort, doch heute wollte er mitkommen.
SchöneNacht, Flair
[Und Joshy, werde nicht schwanger und Michael, schwängere Joshy nicht
[weissEs heißt Joshua[/weiss]
Wir sind nicht schwul und schwuchteln in unserer Freizeit NICHT rum
gerieten beide in verschiedenen Punkten in Rage.
Ja ja... schon klar...
gab sie gleichgültig von sich und ging ihrer Wege.


nach oben springen

#86

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
13.11.2013 22:19
von Amaya • 1.829 Beiträge

(geil, ich musst grad echt voll vor mich hingrinsen. Flaires worte so und das einzige was Joshua stört war sein name xD)

endlich an ihrer Wohnung angekommen seufzte Amaya leise und schloss die Tür auf, ging dann herein. Die wohnung wirkte.. leer., So wie die wohnungen davor auch schon, erneut seufzte die fähe leise.
Aus ihrer Tasche nahm sie nur das wichtigste für diesen Abend, ging dann als allererstes lange duschen....


nach oben springen

#87

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
13.11.2013 22:30
von Joshua • 345 Beiträge

Wieso hattest du nichts gegen das Schuwl in ihrem Satz?
runzelte Michael die Stirn.
Ich wusste, dass du dich darüber aufregen würdest, da musste ich das nciht auch noch
erklärte er ihm und sein Freund runzelte die Stirn, zog die Brauen hoch, aber gab sich damit zufrieden und glaubte es Joshua erst einmal.
OK?


nach oben springen

#88

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
13.11.2013 22:37
von Amaya • 1.829 Beiträge

Nachdem Amaya sich fertig gemacht hatte fiel sie dann erst einmal totmüde in ihr bett. Was musste sie auch gleich auf einen Engel treffen nachdem sie umgezogen war, und es war ja noch nicht einmal nur EIN Engel, es waren DREI- obwohl sie nur wei von ihnen gesehen und mit ihnen gesprochen hatte.
Und am liebsten würde sie schon jetzt wieder aus der stadt gehen, aber das ging vorerst nicht.. ihr fehlte das nötige geld- auchwenn sie natürlich einfach im wald leben könnte.... dennoch.
Nach einer weile schloss sie ihre augen und.. konnte nicht einschlafen. Wie denn auch wenn man sogar befürchten musste das engel in ein und demselben haus waren!..


nach oben springen

#89

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
14.11.2013 19:18
von Joshua • 345 Beiträge

Während sich Joshua was zum Knabbern suchte und es vernaschte, genoss Michael eine Dusche.
Mhn...
genoss es der Engel was so gutes in den Magen zu bekommen.
So lässt es sich leben
schwärmte er leise vor sich hin und hörte, wie Michael nter der Dusche sang und schmunzelte darüber.


nach oben springen

#90

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
14.11.2013 19:26
von Amaya • 1.829 Beiträge

nach einer weile stand Amaya dann doch wieder auf. Schlafen konnte sie ja eh nicht...
Dann ging sie in das Wohnzimmer und nahm sich von dort eine Gitarre- die vorigen mieter waren sehr musikalisch, wie es hieß, und konten nicht alle ihre instrumente mitnehmen.
Mit dieser ging sie nun zur Couch und setzte sich darauf, begann dann erst ein paar akorde zu spielen und spielte scließlich ein lied.. nach kurzer zeit fing sie auch noch an zu singen...
It's a shame that it had to be this way
It's not enough to say I'm sorry
It's not enough to say I'm sorry

Maybe I'm to blame
Or maybe were the same
But either way I can’t breathe
Either way I can’t breathe

All I had to say is goodbye
We're better off this way
We're better off this way

I'm alive but I’m losing all my drive
Cause everything we've been through
And everything about you
Seemed to be a lie
A guiltless twisted lie
It made me learn to hate you
Or hate myself for letting it pass by

All I had to say is goodbye
We're better off this way
We're better off this way
All I had to say is goodbye
We're better off this way
We're better off this way..

eine der wenigen sachen die sie wirklich an einem ruhigen leben vermisste war die musik. Man konnte nuin einmal nichts mit musik zu tun haben wenn man immer woanders hinzog. Da konnte sie ja wenigstens diese nacht ausnutzen...


nach oben springen

#91

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
14.11.2013 19:54
von Joshua • 345 Beiträge

Nachdem Michael aus der Dusche kam, gingen beide Jungs scvhlafen. Jeder in sein eigenes Zimmer und diese hatten keine Probleme damit die Nacht im Land der Träume zu verbringen.


nach oben springen

#92

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
14.11.2013 19:57
von Amaya • 1.829 Beiträge

Am nächsten Morgen klingelte dennoch der Wecker, auch wenn Sarana kein auge zu getan hatte.
Doch sie spielte einfach vor nicht müde zu sein. So machte sie sich dann auch fertig, packte ein wenig schulzeug und ging schließlich langsam los, wobei sie sich wirklich zeit ließ.
Wlcher werwolf wollte auch schon früher bei einem engel sein? welches schulkind wollte shcon früher in der schule sein? keins..


nach oben springen

#93

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
15.11.2013 19:14
von Joshua • 345 Beiträge

Murrend wachte Joshua auf. Michael war schon lange nicht mehr da und somit shlürffte nun der Engel ins Bad und genoss eine Dusche. Er schlürfte danach, nicht wirklich wacher in die Küche und trank einen Schluck Milch und biss in ein trockenes Brötchen.
MHA
gähnte er und rieb sich die müden Augen, als er ins Schlafzimmer zurücklief und sich dort umzug. Er streckte sich und ging dann nach draußen und lief langsam zur Schule.
Micha und Flair haben es beide besser
murrte er leise vor sich hin.
Micha spielte den Straßenmusiker in der Fußgängerzone und wanderte durch die ganze Stadt, um nachzusehen, wer Werwolf war oder wo sie waren. Flair hingegen saß in ihrem "Hauptquartier" rum und durchforstete das Internet nach Hinweisen oder übte mit anderen und hörte sich Berichte von Engeln der ganzen Welt an, um an Informationen zu kommen.
Aber hier ging es nicht um Michael und Flair, sondern um Joshua und dieser litt darunter, dass er in die Schule, wie ein Jugendlicher gehen musste... er hasste es!


nach oben springen

#94

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
15.11.2013 19:19
von Amaya • 1.829 Beiträge

Amaya kam schon bald darauf an der schule an- zu früh wie sie fand, doch es war eigentlic schon kurz vor dem vorklingeln. Also seufzte sie erneut leise und lief dann in das gebäude, ging schließlich zu dem klassenzimmer des fachs welches sie jetzt hatten- physik.
Dort ließ sie sich auf ihrem Stuhl nieder und packte in ruhe aus, lehnte sich dann zurück und genoss die zeit in der der engel noch nicht da war- sie hoffte einfach mal er war besser drauf als gestern wo er sie angegangen war..


nach oben springen

#95

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 17:22
von Joshua • 345 Beiträge

Joshua seufzte, doch betrat schließlich den Raum und sah Amya an.
Halt ja deinen Mund
drohte der Engel ihr überaus freundlich .Er wollte es nciht hören. Nicht aus dem Mund dieses Monsters und auch aus keinem anderen. Er hieß Joshua und darauf bestand er mit diesem dummen >Joshy< konnte er nichts anfangen. Als er irgendwan ndurch Zufall auch mal "Mario" entdeckt hatte und mit diesem zusammen "Luigi" und natürlich auch den grünen Drachen "Joshy" war der Name noch schlimmer für ihn. Ja, zugegeben, er fand den fiktiven Drachen aus so vielen Spielen echt niedlich, aber dennoch war er selbst doch keiner!


nach oben springen

#96

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 17:26
von Amaya • 1.829 Beiträge

keine angst, vielleicht nennt deine freundin dich so... ich jedoch nicht. meinte AMaya nur kopschüttelnd und schloss einfach mal ihre Augen.. lehnte sich zurück und langweilte sich im unterricht schließlich..


nach oben springen

#97

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 17:37
von Joshua • 345 Beiträge

Danke
meinte er leise und folgte dem Unterricht ebenso teilnahmslos und gelangweilt, wiesie es tat.


nach oben springen

#98

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 17:43
von Amaya • 1.829 Beiträge

ein kurzes, kaum wahrnehmbares lächeln huschte über AMayas Gesicht.
Zum Glück dauerte die stunde nicht alzu lang, da sie einfach ihren Gedanken nachhing. Doch dann fiel ihr al wieder ein das dies erst die erste stunde war!
Seufzend packte sie ihr zeug zusammen und gin nach den anderen nach draußen und richtung nächsten raum, doch so weit kam sie erst gar nicht, denn von hinten hörte sie eine stimme... und zwar die von der Religionslehrerin!
Joshua! und.. Amaya! könntet ihr bitte mal kurz her kommen? fragte sie und Amaya blieb stehen, drehte sich um und schlenderte zu der lehrerin.
Als dann auch Joshua da war lächelte die Lehrerin kurz.
ich habe letzte stunde völlig vergessen euch beiden zu sagen, dass ihr doch bitte einen Vortrag zusammen vorbereiten sollt. Die Materialien würde ich euch nacher noch in der pause nach der stunde geben. werd ihr so nett? ich wollte das ihr es macht weil du Joshua ja so gut in religion bist und du Amaya, neu bist und auch eine note gebrauchen könntest. Also?
Amaya sah sie völlig entgeistert an- zumindest ihre augen leuchteten so. Sonst sah sie ganz normal drein. Aber.. musste es denn Religion sein?!


nach oben springen

#99

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 17:56
von Joshua • 345 Beiträge

Wir dschon möglich sein
gab Joshua von sich und ging weiter.
Ich hol das Zeug dann ab
murrte er und gähnte.
Tschuldigen sie bitte, bin noh nicht ganz so der Sozialmensch, bin noch zu müde dafür
entschuldigte er sich für dieses Verhalten und streckte sich etwas. Das konnte ja heiter werden.


nach oben springen

#100

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 17:59
von Amaya • 1.829 Beiträge

Amaya sah dabei nur schweigend zu. Sie sollte einen Vortrasg halten-... gut. Sie sollte diesen in religion halten-... schlecht. Sie sollte diesen auch noch mit einem engel halten-... ganz schlechte idee!
Dennoch nickte sie leicht und lief dann weiter. Di elehrerin verabschiedete sich noch von den beiden mit einem 'bis nacher und ging dann ebenfalls in ihren Unterricht.
In ihrem raum angekommen packte Amaya ihr zeug aus und legte dann einfach ihren Kopf auf ihre Arme und schloss irhe Augen. Killt micht.... murmelte sie gedanklich.


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 16 Benutzer (26.01.2018 00:11).