Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#101

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 19:09
von Joshua • 345 Beiträge

Wegen dem Vortrag. Wir teilen das auf, sodass wir es nicht zusammen machen müssen, sondern nur gemeinsam vorrstellen müssen
schlug er murrend vor.
[weiss]Ansonsten kommst du zu mir, ich wäre dankbar, wenn nicht![/weiss[
betonte er detlich für sie und eher leise sprechend.


nach oben springen

#102

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 19:15
von Amaya • 1.829 Beiträge

Amaya drehte ihren Kopf zu ihm, kurz huschte ein kaum wahrnehmbares grinsen über ihr gesicht.
Weißt du was, ich komme zu dir. Wenn ich schon einen vortrag mit einem engel in Religiön halten soll.... meinte sie dann eifnach so und ihre Augen blitzten kurz schelmisch auf.
Erneut grinste sie kurz. schön das er es extra betonte- aber ihr egal. Wenn sie schon mit ihm religion machen sollte dann wollte sie wenigstens auch etwas davon haben- außer kopfschmerzen!


nach oben springen

#103

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 19:38
von Joshua • 345 Beiträge

Er zuckte mit den Schulter.
Auch gut...
murrte er unzufrieden, aber konnte darab nichts ändern.
Bring was zum knabbern mit
riet er ihr und sah sie streng an.


zuletzt bearbeitet 18.11.2013 19:38 | nach oben springen

#104

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 19:40
von Amaya • 1.829 Beiträge

Bei dem rat zog sie eine augenbraue hoch, muste aber grinsen.
okaaay.. von mir aus bring ich dir was mit. und wann? sagte sie und blickte ihn am ende hin fragend an, sein strenger blick ließ sie erneut schmuinzeln.


nach oben springen

#105

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 19:53
von Joshua • 345 Beiträge

Heute gleich? Morgen?
schlug er gelangweilt vor und seufzte.
Oder am Sanktnimmerleinstag
grummelte er unzufrieden darüber.


nach oben springen

#106

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 19:57
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anscheinend konnte das doch noch ganz lustig werden.. dachte sie sich und ihre Augen blitzten kurz auf.
Doch dann dachte sie kurz nach. Heute würde gehen, allerdings nur bis sonnenuntergang, denn sie wollte Joshua nicht unbedingt als wolf gegenüberstehen. Ja, hheute war vollmond un dobwohl ie auch ein mensch sein könnte bevorzugte sie es einfach der versuchung nachzugeben und sich zu verwandeln...
Heute wäre bei mir in ordnung... murmelte sie dann nur.


nach oben springen

#107

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 20:25
von Joshua • 345 Beiträge

Dann kommst du heute zu mir
meinte er nüchtern und seufzte leise.
Denk an das Knabberzeug
forderte er sie lächelnd auf.


nach oben springen

#108

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 20:27
von Amaya • 1.829 Beiträge

daran denk ich schon, keine angst- aber dazu müsst' ich erst noch wissen wo du überhaupt wohnst meinte sie noch seufzend..


nach oben springen

#109

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 20:46
von Joshua • 345 Beiträge

Immer der Nase nach
lachte er ihr zu und murrte leise.
Sollte das nicht klappen, dann sage ich es dir, aber erst später
gähnte er gelangweilt. Das war einfach viel zu viel...


nach oben springen

#110

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 21:04
von Amaya • 1.829 Beiträge

Sie verdrehte dazu nur die augen, nickte jedoch leicht und langweilte sich dann weiter..


nach oben springen

#111

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 21:22
von Joshua • 345 Beiträge

Der Unterricht war einfach nur langweilig. Joshua verfluchte es immer und immer wieder.
Ich hasse Micha und Flair
murrte er genervt wegen der ganzen Umstände und haute den Kopf gegen den tisch.


nach oben springen

#112

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
18.11.2013 21:26
von Amaya • 1.829 Beiträge

Amaya sah fragend zu ihm.
Die engel von gestern nehme ich mal an...
Sie schmunzelte leicht. ich kann dich beruhigen, ich auch meinte sie dan vollkommen sarkastisch.


nach oben springen

#113

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
19.11.2013 16:07
von Joshua • 345 Beiträge

Welch ein Wunder
murrte er genervt.
Nur unsere Beweggründe sind wohl verschieden und eigentlich mag ich dir beiden ja auch
war ihm eindeutig klar und er sah seufzend und gelangweiltaus dem Fenster.


nach oben springen

#114

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
19.11.2013 16:09
von Amaya • 1.829 Beiträge

Amaya seufzte nur leise und nickte, legte ihren Kopf dann wieder auf ihre Arme ab und schloss ihre Augen.
Dem Lehrer schien es ja auch nicht zu interessieren...


nach oben springen

#115

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
19.11.2013 16:15
von Joshua • 345 Beiträge

Den Lehrer interessierten seine Schüler nicht und die Schüler interessierten sich nciht für den Unterricht des Lehrers. Somit sah es fast in den ganzen Reihen so aus, wie bei Amaya und Joshua. Langweile schien das Motto der Klasse und des Unterrichts z usein und die Stunde schien einfach nciht enden zu wollen.


nach oben springen

#116

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
19.11.2013 16:16
von Amaya • 1.829 Beiträge

Irgendwann- als Amaya kurz davor war einzunicken- klingelte es dann doch und sie schreckte leicht hoch, knurrte dann feindseelig zu der Klingel.
Verdammt, sie war müde und ihr war langweilig! die sollten sie doch alle in ruhe lassen...


nach oben springen

#117

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
19.11.2013 18:41
von Joshua • 345 Beiträge

Und das schlimme ist.. nach der Pause haben wir diese Witzfigur noch eine Stunde
seufzte Joshua, als er aufstand und sich einmal kräftig schüttelte.
Das Leben iist Grausam
seufzte er leise, während er durch die Gänge lief, um die Pause zu verbringen


nach oben springen

#118

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
19.11.2013 18:44
von Amaya • 1.829 Beiträge

ja, das ist es wohl... murmelte sie nur leise zu seinen letzten worten und stand dann ebenfalls auf.
Joshua hatte gesagt er würde alle wichtigen materialien von der ethiklehrerin holen, also machte sie sich viel lieber auf den Weg zu Hof und setzte sich dort auf eine Kleine Mauer und beobachtete einfach ein bissche...


nach oben springen

#119

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
19.11.2013 18:55
von Joshua • 345 Beiträge

Joshua woltle sie nur nicht bei sich haben und hatte sie deshalb damit angelogen. Er musste doch nichts derartiges erst suchen, er hatte es doch längst und wusste es. Als Engel war dies selbstverständlich. Aber er war wirklich dankbar für diese Freizeit von dem Monster.


nach oben springen

#120

RE: Schattenblüte

in
Fantasy
19.11.2013 18:58
von Amaya • 1.829 Beiträge

Amaya betrachtete derweil einfach den Himmel und hing ihren gedanken nach... wobei ihr blick schnell gedankenverloren und auch etwas traurig wurde.
Wieso hast du mich hier allein gelassen!?!?! wieso habt ihr alle mich allein gelassen....? fragte sie sich gedanklich und starrte löcher in den himmel, doch zum glück klingelte es bald wieder, ihre gesichtszüge wurden wieder normal und kalt und sie ging zurück in den raum....


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 16 Benutzer (26.01.2018 00:11).