Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#2081

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 18:02
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena dachte eifnach weiterhin nach, das war eine gute ablenkung und sie musste einfach wirklich mal wieder über alles nachdenken...
Lysander sah sich immermal nach ihnen um, ob sie hitnerherkamen, sonst aber merkte man das er fast keinen spuren mehr folgte, er suchte einfach nicht mehr.


nach oben springen

#2082

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 18:17
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Pascal achtete im Moment nicht wirklich darauf, was genau Lysander tat. Er vertraute darauf, dass der junge Mann den richtigen Weg zeigen würde.. und so folgte er ihm, während er in Gedanken versunken war.


nach oben springen

#2083

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 18:23
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lysander blieb irgendwann ein wenig nachdneklich stehen bevor er seinen weg fortsetzte. Langasam lichtete sich der wald, udn das blieb auch lena nicht verborgen, di eso sehr in gedanken war..


nach oben springen

#2084

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 19:04
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Ein wenig irritiert verharrte CasCas in der Bewegung. Nur eine winzige Millisekunde.. aber irgendwie hatte er für einen kurzen Moment das Gefühl, dass irgentetwas nicht stimmte. Doch mit einem Kopfschütteln erklärte er sich selbst für überreizt und bewegte sich wieder gleichmäßig - auch, wenn sein Blick nachdenklich und forschend auf Lysander lag.


nach oben springen

#2085

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 19:15
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lysander stoppte auch nicht als sie an einer lichtung ankamen. Er sah sich genau um udn schritt dann auf dies, xander folgte ihm... doch lena zögerte. Dort.. wären sie völlig ungeschützt. Sie drückte cascas hand und lief dann langsam und vorsichtig doch weiter...


nach oben springen

#2086

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 19:25
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas schluckte, als sie an einer Lichtung ankamen. Auch ihm gefiel es nicht, dass sie ungeschützt sein sollten.. und so blieb auch er stehen, als Lena stehen blieb... doch er ging weiter, als sie weiterging und folgte Lysander aufmerksam.


nach oben springen

#2087

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 19:32
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena sah sich ein wenig um, die lichtung war relativ groß- nich tim entferntesten so wie das alte lager aber trotzdem groß und es würde ein paar minuten dauern ans andere ende zu kommen. Dennoch lief sie weiter... noch immer ein wenig langsamer und cascas hand haltend.


nach oben springen

#2088

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 19:49
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas drückte ihre Hand kurz, sah sich ein wenig nervös um. Wieso führte Lysander sie über diese Lichtung?! - gut, außen rum hätte viel länger gedauert.. aber sie wären sicher gewesen!


nach oben springen

#2089

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 19:55
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena sah auf die andere seite der lichtung.. sie schien nicht wirklich näher zu kommen! denoch.. als sie nach hitnen blickte entfernten sie sich von der andere seite....
Trotzdem fühlte sie sich nicht wirklich wohl bei all dem...


nach oben springen

#2090

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 20:14
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Misstrauisch betrachtete Pascal erneut Lysander, der noch immer Xander an der Hand hielt. Dieser jedoch schien nicht so angespannt zu sein wie Lena und er. Seufzend schloss sich CasCas' Hand fester um Lenas. Er wollte wieder in den Wald!


nach oben springen

#2091

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 20:23
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena blickte zu cascas hinüber und lächelte ihm leicht zu. Lysande rund xander waren definitiv schon etwas weiter vor ihnen...


nach oben springen

#2092

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 20:27
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Komm..", flüsterte CasCas, als er ein wenig schneller lief, um zu Lysander aufzuschließen. Wenn sie so weit voneinander getrennt waren.. dann würden sie getrennt werden, sollte jemand sie angreifen.


nach oben springen

#2093

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 20:30
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena nickte nur leicht und lief nun auch etwas schneller um aufzuschließen... erst als sie wieder bei lysander und xander ankamen wurde sie ein wenig langsamer....


nach oben springen

#2094

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 20:33
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Zu gern hätte CasCas Lysander am Kragen gepackt und ihn gefragt, wo er sie hinführte.. doch er zügelte sich, war selbst erstaunt, zu was für Gedanken er fähig war. Langsam schüttelte er den Kopf, um diese Gedanken zu vertreiben - und sah zurück. Etwa die Hälfte hatten sie inzwischen geschafft...


nach oben springen

#2095

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 20:37
von Amaya • 1.829 Beiträge

Wie als hätte er xasxas gedanken gelesen drehte er sich kurz nach beiden um und setzte seinen weg beruhigt fort als beide noch da waren... Dennoch... ertönte nach einer weile motorengeräusche, was lena stark zusammenzucken und schneller laufen ließ, doch sie wurde von lysander kurz am arm fest gehalten.
Dieser begegnete ihrem ängstlichem blick eindringlich udn hinderte sie daran schneller zu laufen... und tatsächlich lief lena dann nicht schneller, warf nur einen blick zu cascas.


nach oben springen

#2096

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 20:43
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas zuckte zusammen und beschleunigte seinen Schritt - wieso konnte Lysander Lena so leicht aufhalten? Wie konnte sie so ruhig bleiben?!
Seine Augen huschten rastlos hin und her um eine Fluchtmöglichkeit zu finden, doch überall war nur Wiese, Moos... und die Bäume waren viel zu weit weg.


nach oben springen

#2097

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 20:46
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena wurde noch immer von Lysander am arm festgehalten, er lief ruhig weiter und deutete auch cascas ihm ruhig und leise zu folgen....
Lenas augen huschten unruhig umher, jedoch tat sie nicht mehr... lie fnur mit lysander weiter...


nach oben springen

#2098

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 20:51
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas schluckte. Ohne Lena würde er nicht gehen.. und so blieb ihm nichts anderes übrig als ebenso langsam wie zuvor weiterzugehen - wenn auch viel angespannter.


nach oben springen

#2099

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 20:56
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lenas blick wandte sich immer wiede rzum himmel, es war unklar was sie hier hielt... dennoch kamen sie irgendwann unbeschadet an der anderen seite des waldes an, wo lena sofort im schutz der üsche auf die knie fiel...


nach oben springen

#2100

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 20:59
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas folgte Lenas Beispiel und kauerte sich in die Büsche, während er, durch die Panik, die nun abflaute, wütend zu Lysander sah - obwohl ihn Erleichterund durchströmte.


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 10 Benutzer (25.10.2017 14:04).