Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#2121

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 20:02
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena bemerkte nicht wirklich wie lysander aufstand und langsam ein provisorisches lager aufbaute. Anscheinend würden sie hierbleiben... aber gut. Lena interessierte es momentan nicht.


nach oben springen

#2122

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 20:11
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Die Zeit verstrich, doch CasCas rührte sich nicht mehr. Sein ganzer Körper, sein ganzer Geist.. war im Moment einfach nur darauf ausgerichtet, Lena Schutz zu geben...


nach oben springen

#2123

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 20:14
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena empfang den schutz von cascas und schloss lächelnd ihre augen.. so saßen sie eine weile da, und lena war völlig egal wie spät es war... dennoch fielen ihr irgendwann vor erschöpfung die augen zu und sie schlief ein.


nach oben springen

#2124

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 20:25
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas spürte, wie sie in seinen Armen immer schwerer und schlaffer wurde. Ein wenig nervös löste er sich ein Stück von ihr - doch sie atmete noch, also zog er sie wieder vorsichtig an sich, darauf bedacht, sie nicht zu wecken. Er wollte ihre Ruhe nicht stören..


nach oben springen

#2125

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 20:28
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lysander wollte eigentlich etwas sagen... doch ließ es bleiben, ließ die beiden so ruhig zusammen und setzte sich selbst mit xander an einen baum, der kleine schleif ebenfalls schnell ein..


nach oben springen

#2126

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 21:48
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas döste nur weg, doch richtig schlafen konnte er trotz der Anstrengung nicht. Es war zu viel auf einmal geschehen... und nun, wo Lena schlief, kreisten seine Gedanken nicht mehr darum, wie er sie beruhigen konnte.. sondern schweiften ab.


nach oben springen

#2127

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 21:51
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lyander ring mit sihc selbst, er wollte mit cascas reden, wegen lena.. wollte wisen wie es ihr ging. und schließlich berührte er ihn kurz an der schulter und schüttelte ganz leicht. "entschuldige" entschuldigte er sich sofort für das aufwecken und die störung.
Lena shclief derweil ruhig weiter.


nach oben springen

#2128

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 21:58
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas schreckte hoch, als er leicht gerüttelt wurde und schlug die Augen auf.
Nur ganz langsam löste er sich von Lena und legte sie sanft nach hinten, sodass sie in der waagerechten lag. Dann erhob er sich. Er wollte sie nicht aufwecken, wenn Lysander mit ihm sprach..


nach oben springen

#2129

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 22:06
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lysander stand ebenfalls auf und lief ein wenig tiefer in den wald hinein, er wollte keinen der beiden wecken.
Und erst als er sich sicher war das die anderen ihn nicht hörten sprach er. " Wie... geht es Lena?" fragte er zögernd, die erste frage die ihm adzu in den sinn kam.


nach oben springen

#2130

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 22:08
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas folgte Lysander, ein wenig.. gespannt, was dieser ihm sagen wollte. Die Frage überraschte ihn beinahe ein wenig, doch schließlich meinte er: "Nun.. ich denke, es geht ihr besser.. - aber ich weiß es nicht. Sie.. verschließt sich zum Teil selbst vor mir.."


nach oben springen

#2131

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 22:18
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lysander nickte leicht zu seinen Worten.
Ein wenig.. überrascht war er schon, davor das lena sich verschloss vor pascal, aber nicht alzu sehr wie man merkte.
"nun... ich weiß nicht ob es wirklich hilft, aber... vielleicht solltest du versuchen ihr etwas usncheinbares von der natur zu zeigen. diese angstzustände von ihr... als wir aus der stadt zurückkamen war es einmal so, in der stadt selbst mehrmals." er stoppte kurz und erinnerte sich an den moment als lena diese panikattacke bekam. "die panikattacke im wald.... ich weiß nicht wie, aber lena scheint sich abgelenkt zu haben. zu diesem zeitpunkt hatte es geregnet udn ihre panischen augen haben jeden einzelnen tropfen verfolgt. >der hmmel weint<.... so waren ihre worte dazu. sie fand es anscheinend sehr spannend, schaffte es sich darauf zu konzentrieren. Und ich weiß nich tob es helfen wird, aber man kann es nur versuchen, und ich hoffe es..."


nach oben springen

#2132

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 22:21
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas lauschte den Worten neugierig und begierig - er hatte die überraschte Miene des Anderen gesehen und geschluckt. Es fiel ihm doch selbst schwer, sich das einzugestehen!
Klar, er merkte, wann Lena Angst bekam - meistens jedenfalls... dennoch...
"Dann.. werde ich es das nächste Mal versuchen..", meinte er leise. 'Der Himmer weint..' Dieser Satz spukte ihm nun im Kopf herum. Es war.. seltsam, im Moment regnete es nicht - und dennoch fühlte es sich für Pascal beinahe so an.


nach oben springen

#2133

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 22:25
von Amaya • 1.829 Beiträge

"ich weiß nicht was genau sie mit diesen worten meinte, aber... sie sagte ähnliches als sie einen sonnenuntergag sah. Es chien sie irgendwie.. .zu beruhigen. ich weiß es nicht... ich weiß nicht warum und wie, und mit was das zusammenhängt, aber es scheint so zu sein..."
meinte er dann und sah kurz in den sternenhimmel, wenn er ehrlich war würden die worte von lena nie wiedfer aus seinem kopf verschwinden, die worte über die natur, über das unscheinbare udn doch wundervolle, wie lena es beschrieb hörte es sich zumindest so an..


nach oben springen

#2134

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 22:28
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas nickte leicht. Ja, es schien Lena wirklich zu faszinieren - musste es ja, wenn Lysander es sagte. Er war lange genug an ihrer Seite gewesen - solange er sich mit Anelon abgelenkt hatte.
Bitterkeit stieg in ihm hoch. Wieso hatte er sich nur auf den attraktiven Blondschopf eingelassen?! - Nun.. er wusste es, doch verstehen tat er es dennoch nicht.


nach oben springen

#2135

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 22:30
von Amaya • 1.829 Beiträge

"sie war dir nie böse..." murmelte lysander wesentlich leiser, als er merkte wie sich cascas gesichtsausdruck etwas änderte. Aber ads wissen darüber hat ihr nicht gerade sehr geholfen... ing er gedanklich daran, doch das musste er cascas nun wirklich nicht unter die nase binden.


nach oben springen

#2136

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 22:32
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Aber.. sie sollte es sein..", murmelte CasCas. Ob er sich dann besser fühlen würde? - Wahrscheinlich nicht, doch es wäre zumindest das, was er wirklich verdient hatte.


nach oben springen

#2137

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 22:35
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lysander lächelte leicht.
"Du kennst doch lena.... weder kann man auf sie wirklich böse sein noch ist sie jemals jemandem lange böse.." meinte er dann nachdenklich, aber es entsprach ja der wahrheit.


nach oben springen

#2138

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 22:38
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Trotzdem..", wiedersprach CasCas leise, "ich habe es.. nicht verdient, dass sie mir nicht böse ist.."
Kurz sah er auf den Waldboden, dann auf Lysander - dann jedoch meinte er: "Vielleicht.. sollten wir langsam wieder zurück?"


nach oben springen

#2139

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 22:39
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lysander nickte nur leicht bei der frage, auf das erste erwiederte er nichts... er wuste doch selbst nicht wieso lena kkein bisschen sauer auf ihn war...


nach oben springen

#2140

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 22:42
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Ich habe es so verdammt verdient, dass sie böse auf mich ist..", meinte CasCas während er sich umdrehte um den Weg zurück zu den beiden anderen zu finden. Aber.. ob er ihn finden würde? Allein? Im Dunkeln? Wohl eher nicht...


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 10 Benutzer (25.10.2017 14:04).