Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#2101

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 21:04
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena hatte kurze zeit wieder diesen leeren blick.. diesen wo sie einfach alles ausblendete....
Lysander kümmerste sich derweil um xander, an dem das alles auch nicht nur vorbeigegangen war und beruhigte den kleinen.


nach oben springen

#2102

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 21:10
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Lena?", murmelte CasCas schließlich leise und griff wieder nach der Hand, die sie losgelassen hatte. Es fiel ihm schwer, sich auf sie zu konzentrieren.. schließlich hätte er gern einfach Lysander seine Meinung gegeigt!
Doch er hielt sich zurück und versuchte, wieder zu Lena durchzudringen. "Lena?"


nach oben springen

#2103

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 21:14
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lenas blick schweifte erst umher bevor er mehr schlecht als recht an pascals augen hängen blieb.
Sie erwiederte den händedruck nur ganz leicht..


nach oben springen

#2104

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 21:18
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er seufzte leise, als er diesen Blick erkannte - und hätte Lysander dafür erst Recht die Meinung geigen können!
Aber.. Lena hätte das auch nicht geholfen, also ließ er es. "Lena.. wir sind hier.. sicher..", flüsterte er und versuchte, so viel Überzeugungskraft wie irgend möglich in seine Stimme zu legen.


nach oben springen

#2105

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 21:22
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena klammerte sich einw enig an cascas und nickte benommen... jedoch schien es nicht als würden die worte so wirklich zu ihr durchdringen... erst ganz langsmam nahmen ihre augen wieder etwas in sich auf, doch es war leide rnur angst...


nach oben springen

#2106

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 22:03
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Ein wenig.. wütend schickte CasCas Lysander einen Blick, konzentrierte sich dann jedoch nur noch auf Lena. Er musste sie beruhigen - irgendwie!
Vorsichtig zog er sie an sich. "Lena, wir haben es geschafft, du brauchst keine Angst zu haben..."


nach oben springen

#2107

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 22:10
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena kam langsma wieder wirklich zurück und verdrängte ihre angst auch. Natürlich hatte lysander cascas blick gemerkt, aber er sagte nichts und konnte jetzt auch lena nicht helfen, dies musste nun cascas tun...


nach oben springen

#2108

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.01.2014 22:23
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Beruhigend wanderten CasCas Hände über Lenas Rücken, waren rastlos, wie es auch sein Geist war. Doch er konnte es nicht ändern, dass es ihn so aufwühlte..
Wenn er ihr doch nur irgendwie wirklich helfen könnte!


nach oben springen

#2109

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 14:55
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena schien sich so langsam zu beruhigen.... äußerlich.
Ihre augen hatte sie geschlossen... sie war einfac h momentan zu... verstört von ihren erinnerungen. Kontne man nicht irgendwie einfach vergessen?! zumindest in diesem moment wollte sie dies...


nach oben springen

#2110

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 16:24
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas stieß ein wenig resigniert die Luft aus. Wenn er ihr doch nur helfen könnte!!
Aber.. er konnte es nicht... und so würde er wohl warten müssen, bis sie sich selbst wieder beruhigte.


nach oben springen

#2111

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 16:39
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena hörte schließlich auch auf zu zittern, cascas arme gaben ihr die nötige hilfe um ihre ängste zu verstecken und zu verdrängen...


nach oben springen

#2112

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 17:37
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas blieb still sitzen, hielt sie einfach in seinen Armen.. und wartete. Er musste ihr Zeit geben, alles zu verarbeiten... und auch, wenn er nicht dabei gewesen war - es musste schrecklich gewesen sein.


nach oben springen

#2113

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 18:24
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena schien dann irgendwann wieder so ruhig zu sein wie sonst auch. Eigetnlich.... bräuchte sie in ruhe zeit um alles zu verarbeiten... aber diese hatte sie momentan nicht, deswegen verdrängte sie es eifnach....


nach oben springen

#2114

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 18:53
von Trisalin | 1.738 Beiträge

http://www.youtube.com/watch?v=QR7kBBptT1Q So wuuundeeeervooll! *schwärm*

CasCas entfernte sich kurz ein wenig von ihr, allerdings nur soweit, dass er sie ansehen konnte. Seufzend strich er ihr eine Strähne ihrer Haare aus der Stirn.


zuletzt bearbeitet 07.01.2014 18:54 | nach oben springen

#2115

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 18:56
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena lächelte ihn leicht an als cascas sie ansah.
Sie wusste nicht ob sie etwas sagen sollte.... weshalb sie vorerst schwieg.

(jaaa :3 ich hör ja grad die ganze zeit das: http://www.youtube.com/watch?v=zq9dY4C1q5k *-*)


nach oben springen

#2116

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 19:09
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Sanft küsste CasCas Lena auf die Stirn, verharrte mit seinen Lippen kurz.. ehe er sich wieder löste und sie wieder ansah. Er würde ihr so viel so viel besser helfen können! - Doch.. er konnte nichts Anderes tun.. als für sie da zu sein.

(Das ist auch voll schön*-*)


nach oben springen

#2117

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 19:14
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena lächelte und schloss kurz ihre augen, bevor sie wieder zu ihm sah. Stumm formte sie ein 'danke' mit ihren lippen, auch wenn ihre augen dies schon aussagten...

(jaa *.*)


zuletzt bearbeitet 07.01.2014 19:14 | nach oben springen

#2118

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 19:48
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er lächelte sie sanft an. "Nicht dafür..", flüsterte er. Das war das mindeste, was er für sie tun konnte. Er hielt sie noch immer zärtlich mit den Armen umfangen, schützte sie - wollte sie schützen...


nach oben springen

#2119

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 19:51
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena schmiegte sich nur lächelnd an ihn. SIe war sich nicht sicher was lysander udn xander gerade taten und ob sie zu ihnen sahen, aber es war ihr auch egal.


nach oben springen

#2120

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
07.01.2014 20:00
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas schloss die Arme fester um sie, als sie sich an ihn schmiegte - ließ ihr jedoch dennoch genug Platz, damit sie sich nicht eingeengt fühlte. Er achtete nicht auf Lysander, alles was zählte war das Mädchen in seinen Armen und wie es diesem ging.-


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 14 Benutzer (Gestern 05:18).