Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#981

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 17:08
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Du.. solltest lieber mir verzeihen", flüsterte er zurück und senkte den Blick, "schließlich... habe ich dich mit ihm gehen lassen... du kannst nichts dafür!" Nun sah er sie wieder an, wünschte sich, dass sie ihm verzeihen würde...

"Vielleicht ist das ausbaufähig?", grinste Zack. Dann wurde er ernst und nickte. "Ja... und nochmal ja. Sie ist schüchtern,.. und unsicher. Deswegen... habe ich langsam gemacht... und sie erst gegen Ende geküsst.."


nach oben springen

#982

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 17:17
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena hob ihre noch immer leicht zitternde hand und legte sie sanft an seine Wange, strich ein wenig darüber.
Sie lächelte ihn entschuldigend an. I-Ich hätte etwas dagegen sagen sollen... flüsterte sie dann leicht kopfschüttelnd. ABer sie wusste schon das er jetzt etwas dagegen sagen würde und das es nicht aufhären würde. deshalb... sie senkte ihren Blick-
w-wir haben wohl beide.. f-fehler gemacht... ich verzeih dir aber... verzeihst du mir auch?

Aneln grinste zurück und nickte leicht, seine augen glitzerten verschwörerisch auf.
Dann wurde er aber ebenfalls wieder ernst. Wie hat sie darauf reagiert? wollte er dann wissen.


nach oben springen

#983

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 17:26
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas schüttelte leicht den Kopf - er hätte etwas unternehmen sollen!
Auf ihre nächsten Worte hin nickte er und man sah, wie ihm ein Stein vom Herzen fiel, als sie ihm verzieh. "Natürlich verzeih' ich dir!", flüsterte er nachdrücklich und küsste vorsichtig ihre noch immer kalte Hand.

Zack lächelte innerlich. Dieses verschwörerische Grinsen kannte er nur zu gut!
"Verstört... ängstlich...", antwortete er langsam, "dann fing sie von CasCas an, ob er es nicht schlecht finden würde... woraufhin ich fragte, was ihr beide denn ihrer Meinung nach tut.. und dann ist sie abgehauen".


nach oben springen

#984

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 17:30
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena lächelte, froh darüber das er ihr dies verzieh..
Suefzend schloss sie kurz ihre Augen, bevor sie erleichtert zu ihm hchblickte. Sie lächelte leicht als er ihre hand küsste..

Anelon hörte ihm zu und nickte dann.
ja, cascas ist auch abgehauen als ich ihen sagte das ihr bestimmt dasselbe tut wie wir... meinte er dann.


nach oben springen

#985

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 17:36
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Gerne würde CasCas sie auf die Lippen küssen - doch einerseits hatte er Angst, sie würde zurückweichen... andererseits wollte er sie nicht mit Anelon vergleichen. Der.. zugegebenermaßen... kein schlechter Küsser war.
Kurz schloss er die Augen, verdrängte den Gedanken.. und küsste sie schließlich doch zart auf die Lippen.

Zack schwieg nachdenklich. Die beiden.. schienen im Moment ziemlich tiefe Schuldgefühle zu hegen - ob sich die beiden wohl zerstreiten würden?
"Ich denke, wir sollten beim nächsten Mal nicht so etwas sagen"


nach oben springen

#986

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 17:41
von Amaya • 1.829 Beiträge

Etwas überrascht war sie schon als sie seine lippen auf ihren spürte, doch sie erwiederte den Kus sofort zärtlich und liebevoll.
Nach- für sie viel zu kurzer zeit- löste sie sich dann doch wieder von ihm, senkte unsicher den blick.
Sie fand... sie hatte se nicht verdient! sie hatte es nicht verdient von ihm geküsst zu werden, wo doch zack....

Anelon nickte leicht.
Ja, das sollten wir wohl. Am besten fangen wir sie auch ab wenn sie mal alein unterwegs sind. sagte er dann nachdenklich.


nach oben springen

#987

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 17:46
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Etwas.. enttäuscht, dass sie sich nach so kurzer Zeit schon wieder löste, senkte er den Kopf. Nein, nicht wirklich enttäuscht - irritiert und nachdenklich. Küsste Zack.. besser? - Hatte sie Zack überhaupt geküsst?

Zack nickte auf den Vorschlag. "Das klingt gut", grinste er. Es klang nach einem... Plan. Einem guten Plan!


nach oben springen

#988

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 17:49
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena bemerkte seine reaktion darauf,d ass sie sich schon so früh löste.. und seufzte leise.
Aber... sie fühlte sich seltsam schmutzig, als wäre sie selbst für das hände halten von cascas zu.... schäbig? sie wusste es nicht.........

Hast du etwas anderes erwartet? grinste anelon ihm sarkastishc zu.


nach oben springen

#989

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 17:53
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas seufzte leise, dann gähnte er herzhaft. - Sollte er.. hier schlafen? Oder.. im anderen Bett?
Unschlüssig blickte er hin und her. Eigentlich.. wollte er bei ihr bleiben... doch er war sich nicht sicher, was sie wollte...

Zack lachte leise, wuschelte dem Blondschopf dann einmal durch die Haare. "Nein, natürlich nicht" Seine Worte waren - im Gegensatz zu Anelons - kein Stück sarkastisch.


nach oben springen

#990

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 17:59
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena rückte ein stück zur seite so dass er platz hätte, jedoch überleß sie ihm die wahl und schloss nur ihre augen...

Hey! beschwerte sich ANelon spielerisch schmollend als seine haare verwuschelt wurden.
glaub mir, das gibt rache! meinte er dann und tat dasselbe nun auch bei Zack, streckte ihm dann grinsend die zunge heraus. Eigentlich war er sehr ernst, normalerweise, aber bei zack konnte das schonmal aussetzen.


nach oben springen

#991

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 18:04
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er sah, wie sie zur Seite rückte.. und legte sich neben sie. Etwas.. hilflos streckte er einen Arm aus, wollte sie zu sich ziehen... ließ dann aber die Hand wieder sinken und betrachtete sie stumm.

Zack grinste, froh darüber, dass der andere die Flucht von CasCas so gut wegsteckte. "Hey!", empörte er sich nun, da seine Haare verwuschelt wurden und stemmte die Arme in die Hüfte. Doch er schaffte es keine 10 Sekunden, dann prustete er wieder los.


nach oben springen

#992

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 18:08
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena öffnete ihre augen wieder als sie merkte wie Cascas sie betrachtete.
Sie rückte ein wenig unsicher nähe rzu ihm, schloss dann erneut ihre augen... und schlief einfach ein.


Anelon grinste ihn schief entgegen, zählte dann sogar schon runter bis er losprustete.. und muste ebenfalls mitlachen. Vor anderen lachten sie nicht oft, aber wenn sie allein waren schon. SIe kannten sich eben zu gut.


nach oben springen

#993

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 18:11
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Als sie näher zu ihm rückte streckte er ernut einen Arm aus und legte ihn vorsichtig um sie herum, lauschte ihrem Atem und hing seinen Gedanken nach... und wiederholte im Kopf, was geschehen war...


nach oben springen

#994

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 18:13
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena schlief sehr unruhig, imemr wieder wurde sie von alpträumen heimgesucht.
Se zitterte stärker als zuvor und gaanz kurz klapperten sogar iher zähne. hilfe und schutzsuchend kuschelte sie sich schlafend näher an cascas-


nach oben springen

#995

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 18:16
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(Mist! Ich hab Zack vergessen xDD)

Zack brauchte ein bisschen, doch sein Lachen verstummte schließlich. Zum Glück lachte Anelon mit ihm!
Brüderlich zog er den anderen für einen winzigen Moment in die Arme, um ihn dann wieder loszulassen und ihn anzugrinsen.

Cascas legte nun auch den anderen Arm um sie, zog sie vorsichtig näher zu sich heran. "Schhh...", machte er beruhigend, dankbar, dass sie ihn von seinen Gedanken ablenkte.


nach oben springen

#996

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 18:20
von Amaya • 1.829 Beiträge

(ich weiß nicht schlimm ;P xD)

Anelon hatte sich nach einiger zeit dann auch wieder beruhigt, er schloss ebenfalls kurz die arme um Zack, bevor er zu ihm zurückgrinste.

Lena spürte seine arme trotz der alpträume und kuschelte sich ganz nah an ihn, verbarg ihr gesicht an seinem oberkörper und krallte ihre hände etwas in sein T-Shirt...


nach oben springen

#997

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 18:22
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(Hihi :D)

Zufrieden lehnte sich Zack an, schloss die Augen und seufzte zufrieden. So ließ es sich leben!"

Er spürte, wie angespannt sie war... und strich ihr beruhigend aber kaum spürbar über den Rücken. Er wollte sie nicht wecken! - auch, wenn es vielleicht sinnvoller gewesen wäre.


nach oben springen

#998

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 18:27
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon lächelte noch immer und schloss kurz seine augen, lehnte sich dann ebenfalls an und ließ seinen blick einfach etwas umherschweifen...

Lena wachte nicht auf... auch wenn sie es wollte!
aber.. sie konnte nicht, die bilder der alpträume verfolgten sie, machten ihr verdammte angst..


nach oben springen

#999

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 18:30
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Lena?", fragte Cascas schließlich leise, rüttelte ein wenig an ihr. Er konnte nicht mit ansehen, wie sie litt!

"Wann starten wir unsere nächste Aktion?", fragte er leise. "Gleich morgen... oder wenn sie nicht mehr so wachsam sind?"


nach oben springen

#1000

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 18:37
von Amaya • 1.829 Beiträge

Zuerst wachte lena selbst davon nicht auf, doch dann schreckte sie hoch und sah mit großen augen zu CasCas.
mh? murmelte sie verschlafen, sah sich blinzelnd um. Ei nkalter schauer lief ihr über den rüücken, als eine erinnerung an einen traum in ihr aufstieg und sie schmiegte sich noch enger an cascas.--

Mhm... anelon dachte kurz nach. wenn sich die nächste gute gelegenheit ergibt? meinte er dann und sah zakc fragend an.
Wenn sie zu lange warten würden. wären sie zwar unvorsichtiger, aber... wohlmöglich würden sie dann auch schwerer zu erreichen sein, da war es beesser wenn sie noch so verwirrt waren.


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 16 Benutzer (26.01.2018 00:11).