Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#1061

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 21:12
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas nickte, man sah deutlich, dass er.. erleichtert war darüber. - Auch, wenn es dennoch... ein winziges Bisschen anders war. Es war wieder.. vorsichtiger, als mussten sie sich erst wieder annähren. Zumindest hatte er das Gefühl, dass es so sei.
Aber.. konnte er Castiel das sagen?


nach oben springen

#1062

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 21:21
von Amaya • 1.829 Beiträge

ich verstehe shcon meinte castiel aber, ohne das cascas etwas dazu sagen musste.
Dann seufzte er und fuhr sich einmal über's gesicht, plötzlich wirkte er wirklich etwas älter wie cascas und irgendwie auch... erschööpft. man konnte aber nicht genau sagen wieso, außer man kannte ihn gut.
Lenas Verletzung.... meine freundin.. hatte ähnliche anzeichen an solch einer.... sie hatte eine... innere blutung.
sagte er leise, hietl den blick dabei auf seine hände gesenkt, natürlich merkte man wie schwer es ihm fiel darübe rzu reden. er hob für ein sekunde den blick und sah zu cascas, bevor er ihn wieder senkte.
es war mir so wichtig, dass du und lena euch wieder vertragt, weil meine freundin und ich es nicht taten.
Zack hatte sie damals verführt- nicht etwa weil er verliebt in sie war, nein.. sie war einfach das einzige mädchen in unserem alter und dazu wollte er einfach mal wieder spaß haben.
Anelon lenkte mich damals derzeitig ab, solange wie zack bei ihr war.
Wir haben uns damals zerstritten.... und uns nicht wieder versöhnt. denn.... ich wusset nichts von ihren inneren blutungen, das wusste keiner von uns, aber glaub mir... ich verzeih es mir bis heute nicht!
ich wolte dir das nur sagen, damit du weißt wieso ich so denke und handle....

er hielt kurz inne.
aber ich bin mir nicht sicher ob Lena dasselbe hat wie meine freundin es hatte... dafür müssten wir sie etwas intensiver untersuchen und... ich wollte es ihr nicht sagen, aber du solltest wissen das diese möglicheit besteht


nach oben springen

#1063

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 21:24
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas lauschte den Worten, spürte, wie ihm nach und nach alle Farbe aus dem Gesicht wich. Eine innere Blutung?! - Wie...
"Dann.. müsst ihr sie intensiver untersuchen!" Er sprang auf, unfähig nun still zu sitzen, wanderte auf und ab... dann blieb er stehen, sich seine Unfreundlichkeit bewusst geworden, "Bitte..."
Doch kaum war der Klang des Wortes verhallt, nahm er seine Wanderung durch den Wohnwagen wieder auf.


nach oben springen

#1064

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 21:27
von Amaya • 1.829 Beiträge

Castiel hatte mit solch einer reaktion gerechnet, blieb still und scheinbarruhig sitzen und beobachtete Cascas nur wie er durch den wohnwagen tigerte.
sollten wir herausfinden das es wahr ist... meinte er langsam, sich bewusst das dies se noch schlimme rmachte, aber er wollte cascas auch nicht anlügen. ... wüssten wir nicht wie wir es behandeln sollten.


nach oben springen

#1065

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 21:31
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas erstarrte mitten in der Bewegung, als hätte jemand einfach bei einem Film auf Pause gedrückt. "WAS?!", entfuhr es ihm, er bemerkte kaum, dass seine Stimme zu laut war....


nach oben springen

#1066

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 21:35
von Amaya • 1.829 Beiträge

Ganz leicht und kaum wahrnehmbar zuckte Castiel bei der lauten stimme zusammen.
Und wenn du noch lauter schreist weiß es gleich das gesamte lager, glaub mir DAS willst du nicht murmelte er leise, aber wirklich ernst.
Und... es stimmt, wir wissen nicht wie wir dies behandeln sollten...


nach oben springen

#1067

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 22:16
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas schluckte, ballte die Fuste - allerdings nur, um sich irgendwie zurückzuhalten. Nur ganz langsam und angespannt bis zum letzten Nerv setzte er sich wieder neben Castiel, versuchte, zur Ruhe zu kommen - doch es wollte nicht gelingen!


nach oben springen

#1068

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 22:18
von Amaya • 1.829 Beiträge

Castiel fuihr sich erneut gestresst über sein gesicht, schloss seine augen und lehnte sich etwas zurück.
wenn ich wüsste wie man ihr helfen könnte- sollte es denn wirklich so sein- dann würde ich es sofort tun.... murmelte er und sah kurz zu Cascas..


nach oben springen

#1069

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 22:23
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas nickte leicht. Das.. glaubte er. Nein, dass wusste er!
Dennoch... seine Kiefer mahlten, langsam wandte er den Blick auf den anderen. "Was.. soll ich ihr sagen?", wollte er leise wissen, die Stimme angespannt... und dennoch so...
.. ja, was? Er konnte es selbst nicht beschreiben, so viele Emotionen tobten in ihm.


nach oben springen

#1070

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 22:25
von Amaya • 1.829 Beiträge

Castiel sah ihn ratlos an.
Das musst du wissen...
und das hängtwohl auch davon ab wie wir jetzt weiter vorgehen.
.. lassen wir es einfach darauf beruhen oder untersuchen wir sie trotzdem?

seine stimme war nur leise, denoch aber lauter als CasCas' .
er vermutete ja das cascas es nicht auf sich beruhen lassen würde... er würde es genauso tun. er hätte es genuso getan.


nach oben springen

#1071

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 22:36
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas überlegte einen Moment. Könnte er damit leben, nichts versucht zu haben? - Nein!
Aber.. könnte er damit leben, zu wissen, dass sie.. nicht mehr lange leben würde? Bei dem Gedanken rollte ihm eine einzelne Träne über die Wange, ein leises Schluchzen entrang sich seiner Kehle und weitere Tränen folgten.
Nein, auch das konnte er nicht ertragen...
Dennoch... er würde zu gern wissen, woran er war. - Oder sollte er lieber die restliche Zeit genießen? - Ihr schöne Tage bereiten?
"Ich glaube... wir sollten sie.. wenigstens.. zu untersuchen", flüsterte er schließlich, seine Stimme war belegt, zitterte - so, wie auch sein kompletter Körper zitterte.


nach oben springen

#1072

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 22:39
von Amaya • 1.829 Beiträge

Castiel nickte leicht bei seinenWorten.
Tröstend legte er kurz eine Hand auf seine schulter. Noch wissen wir nicht ob es wirklich so ist... murmelte er leise.
dann dachte er kurz nach, plante... und schluckte ganz leise bei einer frage. Willst... du es ihjr sagen oder soll sie es nicht wissen?


nach oben springen

#1073

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 22:42
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas zuckte mit den Schultern. Er konnte kaum darüber nachdenken, so viele Gedanken wirbelten durch seinen Kopf.
"Erzählt es ihr erst... wenn es wirklich so sein sollte", entschied er schließlich langsam, "ich.. ich will nicht... dass sie sich Sorgen macht.." oder sich innerlich darauf vorbereitet..."


nach oben springen

#1074

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 22:44
von Amaya • 1.829 Beiträge

Castiel nickte leicht.
Könntest du sie nacher hier her bringen? Hier sind bessere untersuchungsmittel dafür... sag ihr einfach ich wolle mir noch einmal ihre verletzungen ansehen. meinte er dann und sah ihn fragend an.


nach oben springen

#1075

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 22:51
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas nickte leicht.. blieb noch kurz sitzen, versuchte, sich zu beruhigen - so ziemlich vergeblich. Dennoch stand er schließlich auf, sah Castiel noch einmal zu, versuchte sich an einem tapferen Lächeln.. und kehrte dann langsam und Umwege laufend - trotz dem Wunsch, so schnell wie möglich bei ihr zu sein - zu ihrem Wohnwagen zurück, wo sie gemeinsam wohnten.
Er lächelte sie an, als er eintrat - doch sobald er ihr den Rücken zuwandte verblasste es wieder und er schluckte, ehe er versuchte, seine Maske aufzusetzen und sie ganz vorsichtig, als würde sie jeden Moment in seinen Armen zerbrechen, in die Arme schloss.


nach oben springen

#1076

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 22:57
von Amaya • 1.829 Beiträge

Castiel sah noch kurz zu ihm,nickte ihm dann nur aufmunternd zu. Als er die tür dann wieder schlos seufzte er...

Lena hatte mittlerweile shcon alle schränke durch, dennoch mache sie einfach weiter... bis sie hörte wie die tür aufging und sie etwas erschrocken in diese richtungzuckte- doch es war nur cascas! - sie hatte garnicht bemerkt wie sehr sie in gedanken gewesen ist...
Sie lächelte als sie ihn sah, schmiegte sich dann in seine Arme, dennoch.. kurz sah sie noch nachdenklicher aus. Irgendetwaswar doch.. oder bildete sie sich das nur ein?!
Trotzdem- Pascal? ist irgendetwas? - was wollte castiel eigentlich von dir? fragte si ihn, und sah ihn kurz besorgt an. sind deine kopfschmerzen wieder schlimer geworden? der ausdruck in ihrem gesicht wurde noch besorgter.


nach oben springen

#1077

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 23:02
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Pascal schwieg. Was sollte er ihr denn sagen.
Langsam nickte er schließlich auf ihre letzte Frage und seufzte leise. "Er.. würde dich gern nochmal untersuchen - dazu sollst du zu ihm. Möchtest du, dass ich mitkomme?", fragte er sie leise.


nach oben springen

#1078

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
29.11.2013 07:03
von Amaya • 1.829 Beiträge

Nur noch besorgter durch sein nicken strich sie ihm über die wange, nur ganz vorsichtig.
naja... wenn es dir nichts ausmachen würde- aber.. vielleicht solltest du dich auch eher ausruhen wegen deinen kopfschmerzen?

(verdammt! ich hab seit ein paar beiträgen anelon vergessen ._.)
Anellon schlief noch etwas und wchte erst nach einer halben stunde ebenfalls auf. noch vollkommen müde und verschlafen sah er sich um, entdeckte dann zack und lächelte ihm zu. M;orgen... gählnte er leicht.


zuletzt bearbeitet 29.11.2013 07:16 | nach oben springen

#1079

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
29.11.2013 14:40
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Seufzend schmiegte er sich in ihre Hand, dann schüttelte er den Kopf. "Ich komme mit!", beschloss er schließlich. "Wenn Castiel nicht will, dass ich mit drin bleibe - dann gehe ich spazieren", erklärte er ihr.
(O.o - perfekte Chance für Anelon!" xDD)

"Morgen!", grinste Zack und setzte sich auf, "Und, heute schon was vor?", fragte er zwinkernd und lachte dann leise.


nach oben springen

#1080

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
29.11.2013 14:44
von Amaya • 1.829 Beiträge

(ich find auch xD)

Lena nickte leicht bei seinen Worten, strich ihm etwas über die wange und betrachtete ihn.
Irgendetwas war doch anders! irgendetwas stimmte nicht.. - oder bildete sie sich das bloß ein?
Bist du dir sicher, dass... nicht noch etwas anderes ist? fragte sie zögernd nach.

Anelon wurde nun auch langsam wach und grinste ihn dann an- was jedoch trotzdem noch verschlafen wirkte.
Bei seiner frage verstärkte sich das grinsen und er lachte kurz leise. mhm... vielleicht meinte er dann, wenn er aber so verschlafen war konnte er nicht denken und damit auch nicht seinen tagesplan durchgehen!


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 10 Benutzer (25.10.2017 14:04).