Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#881

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 19:18
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas schluckte. Der Blick, mit dem Anelon ihn musterte, war ihm unheimlich. So... sollte ihn nur Lena mustern!
Er dachte kurz nach. Eigentlich wollte er am Liebsten nichts trinken, doch sein Mund fühlte sich verdammt trocken an. "Wasser", meinte er knapp... dann: "Bitte..."

Er lächelte zart, als sie so auf seine Worte reagierte. "Nichts zu danken", meinte er leise, "ein solches Kompliment.. kommt nicht von irgendwoher.. also wird es schon stimmen"


nach oben springen

#882

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 19:25
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon lächelte ihm erneut charmant zu und lächelte.Dann drehte er sich um und nahm sich zwei gläser, füllte beide mit wasser und kam zu der matratze, überreichte ein glas wasser und stellt esein eigenes auf einen kleinen tisch vor der matratze ab...

Lena wurde nur noch etwas unruhiger und unsicherer durch seine Worte und sein Lächeln. Sie musste sich anstrengen um nicht gleich aufzustehen und zu flüchten, denn dieser wunsch war gerade sehr groß so unsicher wie sie war! Aber zack würde sie wahrscheinlich auch gar nicht gehen lassen, oder?
Zack... i-ich glaube... es wäre besser wenn ich wieder g-gehen würde.... murmelte sie leise, ihre wangen hatten sich noch etwas dunkler gefärbt bei seinen Worten...


nach oben springen

#883

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 19:33
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Danke!", bedankte er sich, wie es sich nunmal gehörte und nahm einen vorsichtigen Schluck aus dem Glas, als müsse er überprüfen, dass alles okay war. Anschließend nahm er einen rieesen Schluck, bis das Glas leer war.
Nun stellte er sein Glas mit einem erleichterten Seufzen auf dem Tisch ab, auf dem auch Anelons stand.. und lehnte sich zurück, um wenigstens einen entspannten Eindruck zu machen.

"Nein, bleib doch!", bat er sie, seine Stimme nahm einen flehenden Unterton an, seine Augen wurden groß und Hunde-artig. Er wollte nicht, dass sie schon wieder ging.!


nach oben springen

#884

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 19:41
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon lehnte sich derweil zurück uind musterte CasCas erneut von der Seite, etwas fasziniert.
Er griff kurz nach seinem Glas- wobei seine hand GANZ unauffällig seine streifte- und trank dann ein paar schlucke bis es bis zur hälfte leer war, stellte es dann wieder ab.

Unsicher blickte Lena zu Zack. Es war als wäre er nun ein völlig anderer! Doch dann nickkte sie ganz leicht. Na gut.... murmelte sie unsicher, starrte dann etwas unschlüssig auf ihre händ ein ihrem schoß.


nach oben springen

#885

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 19:44
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas zog die Hand zurück, als er Anelons an seiner Hand spürte. Er betrachtete den jungen Mann kurz, ließ dann jedoch den Blick durch's Zimmer gleiten. Allmählich entspannte er sich tatsächlich...

Zufrieden blitzte ein Lächeln auf seinem Gesicht aus, allerdings schwächte er es ab und lächelte sie dankbar an. "Danke", flüsterte er.


nach oben springen

#886

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 19:48
von Amaya • 1.829 Beiträge

Zufrieden lächelnd lehnte sich Anelon zurück und betrachtete Cascas erneut ohne scheu. Ihm gefiel das er sich nun doch entspannte...

Lena hob ihren Blick leicht, DAMIT hätte sie nun wirklich nicht gerechnet. Doch schnell senkte sie ihren Blick wieder auf ihre Hände, unruhig und unsicher wie eh und je...


nach oben springen

#887

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 19:53
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Seufzend schloss CasCas die Augen und ließ seine Gedanken umherschweifen. Plötzlich fragte er: "Was machen eigentlich Zack und Lena?!", seine Stimme klang ziemlich... unsicher, wobei Sorge mitschwang. Die Augen ließ er jedoch geschlossen, er wollte nicht, dass Anelon ihn durch seine Blicke so durcheinander brachte!

Seufzend stand Zack auf. "Willst du was essen? - trinken?", wollte er wissen, während er schon zu dem Schrank ging, in dem er diese Dinge aufbewahrte. Er öffnete den Schrank, dann drehte er sich mit einem charmanten und fragenden Lächeln zu ihr um.


nach oben springen

#888

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 20:02
von Amaya • 1.829 Beiträge

Keine angst, Lena passiert nichts. sie machen sich nur eine schöne zeit meinte Anelon leicht schmunzelnd. Und jetzt entspann dich al etwas, ich beiße schließlich nicht! lachte er dann leise und sah erneut zu ihm.

Lena sah zu wie er zu dem Schrank lief. Ä-Ähm.. ja, wasser, bitte.. meinte sie dann leise. Sie lächelte imernoch unsicher zurück...


nach oben springen

#889

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 20:31
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Eine schöne Zeit?!", fragte er alarmiert und sah Anelon nun doch an. Er hatte sich aufgerichtet, ließ sich jedoch ganz langsam wieder nach hinten sinken. Er seufzte tief. Was machte er denn hier?


Er nickte, schnappte sich eine Flasche Wasser und zwei Gläser und kehrte zu Lena zurück, setzte sich wieder neben sie und schenkte ihr ein, reichte ihr dann ihr Glas und schenkte sich nun selbst ein.


nach oben springen

#890

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 20:37
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon zuckte nur leicht grnisend mit den schultern. wenigstens sah e sie an...

Lena murmelte ein leises- danke..- und trank ein paar schlucke aus ihrem Glas. Dabei sah sie sich erneut in dem Wohnwagen um und musste leicht lächeln. Dann lehnte sie sich leicht urük, versuchte einfach zu entspannen. doch dabei belastete sie ihre seite mit der verletzung etwas und zuclte leicht zusammen, hielt sich diese kurz mit einer hand. Doch sonst ließ sie sich nichts anmerken. Hoffentlich kamen Nidalee, Castiel oder der arzt bzw. der 'chef' bald wieder für diese nachuntersuchung!!


nach oben springen

#891

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 20:49
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Dieses Grinsen behagte ihm gar nicht! "Was für eine schöne Zeit?!, wollte er wissen, Wieder richtete er sich auf, funkelte Anelon an. Diesmal entspannte er sich nicht erneut..

Zack betrachtete sie, sah, wie sie zusammenzuckte.. und schloss auf ihre Verletzungen. "Komm, ich schau mir die mal an", meinte er und lächelte nun wieder charmant. Schließlich hatte Nidalee gesagt, er solle sich um sie kümmern!


nach oben springen

#892

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 20:54
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon schien sichtlich unbeeindruckt von CAsCAS' blick, sah ihn aber leicht beruhigend an.mhm...... wie ich ihn kenne wird er sich auch um ihr everletzungen kümmern. das 'auch' betonte er, sagte jedoch nicht mehr, stattdessen legte er einen Arm um cascas schultern und strich ihm mit eine rhand kurz über den arm....

Verunsicher sah Lena zu ihm. I-Ich weiß nicht, ich glaube nicht, dass Pascal.... murmelte sie, dachte darüber kurz nach. Schließlich.. musste sie behandelt werden, aber... cascas würde dies nicht gefallen.... unsicher blickte sie zu Zack.


nach oben springen

#893

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 20:58
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Auch?! Alarmiert sah er Anelon an und konzentrierte sich nicht auf die Nähe, die Anelon nun verursachte, indem er ihm einen Arm um die Schultern legte. Stattdessen starrte er ihn einfach nur an, er schüttelte den Arm nicht ab. Noch nicht einmal die streichelnde Berührung an seinem Arm!

Zack verdrehte seufzend die Augen. "CasCas würde wollen, dass du gesund wirst!", erklärte er ihr sicher. Genau die selbe Selbstsicherheit lag auch in seinen Augen.


nach oben springen

#894

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 21:02
von Amaya • 1.829 Beiträge

Leicht genervt seufzte Anelon. Mach dir darüber keinen Kopf, oke? murmelte er dann ur und strich ihm weiterhin sanft über den arm...

Lena dachte noc h kurz nach, nickte dann jedoch. nun gut.. wenn es dir denn nichts ausmacht murmelte sie leise und nickte erneut.


nach oben springen

#895

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 21:05
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Betreten senkte er den Kopf, als er spürte, dass er Anelon nervte. Wobei - sollte er nicht lieber genau das bezwecken?
Mh,,
Verwirrt, dass es ihm etwas ausmachte, dass Anelon genervt war, schüttelte er den Arm noch immer nicht ab - schien ihn noch nicht einmal richtig wahrzunehmen.

"Es macht mir nichts aus!", erklärte Zack schnell und kniete sich vor sie..


zuletzt bearbeitet 25.11.2013 21:05 | nach oben springen

#896

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 21:11
von Amaya • 1.829 Beiträge

schon gut... raunte Anelon CasCAs nah ans ohr und strich ihm erneut über den arm.
Mal sehen wie er denn jetzt reagierte...

Lena nickte leicht und sah weitehrin zu Zack, beobachtete jeden seiner schritte. Ich habe eine schussverletzung an meiner schulter und an der seite und noch eine bisswunde an meinem bein... erklärte sie ihm leise.


nach oben springen

#897

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 21:23
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas rann ein Schauer über den Rücken, als die warme Atemluft des anderen über sein Ohr strich. Einen Moment blieb er noch, wie er war.. dann wich er zurück. Allerdings nicht mehr ganz so schnell wie zuvor.
Er schluckte, als er Anelon ansah.
"Wa-", er musste kurz husten, ehe seine Stimme wieder frei war, "Was.. was soll das?", fragte er leise, unsicher.

Zack nickte ebenfalls und krempelte ihr Hosenbein hoch, betrachtete den Verband und löste diesen dann ab. "Ich weiß nicht, wie es gestern ausgesehen hat... aber es scheint zumindest nicht zu eitern", erklärte er ihr und blickte nun zu ihr hoch, lächelte sie aufmunternd an... schnappte sich eine Salbe, die er hervorzauberte und schmierte diese auf die Wunde. Nur ganz vorsichtig, dennoch war er sich bewusst, dass es wehtun musste.
Als er fertig war legte er vorsichtig den Verband wieder an, setzte sich dann erstmal neben sie und betrachtete sie.


nach oben springen

#898

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 21:29
von Amaya • 1.829 Beiträge

plötzlich so unsicher? neckte ANelon leicht und lächelte ihn charmant an.
Als er sich von ihm löste ließ er ees zu, jedoch wurde sein blick etwas traurig. ist das denn nicht offensichtlich? fragte er dann leise.

Lena nickte nur leicht bei seinen worten, versuchte dann so gut wie gar nicht zusammenzuzucken ud die schmerzen zu ignorieren- was scheiterte.
Als er sich dann wieder neben sie setzte seufzte sie erleichtert, oh verdammmt! es waren ja noch zwei verletzungen da...


nach oben springen

#899

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 21:34
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Wieder schluckte CasCas, dieses charmante Lächeln ließ ihm das Herz schneller schlagen.
Erneut schluckte er, als er die Gegenfrage vernahm. Doch, es war offensichtlich - aber...!
Plötzlich sprang er auf und wollte zur Tür... das.. das war zu viel!!


Leise seufzte zack ebenfalls, legte vorsichtig einen Arm um sie, um sie kurz zu drücken - dabei achtete er darauf, die anderen Verletzungen nicht zu erwischen.

(unser armer CasCas ._. )


nach oben springen

#900

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
25.11.2013 21:39
von Amaya • 1.829 Beiträge

(oh ja stell ich mir aber i-wie niedlich vor wie der zur tür stürmt, so vollkommen verwirrt)

Anelons blick wurde noch trauriger und er sah mit großen augen bettelnd zu ihm.
Cascas~ du willst mich doch nicht jetzt schon alllein lassen. Bitte bleib noch..seine stimme klnang bittend, und doch auch seltsam verführerisch.

Etwas überrascht sah Lena zu ihm hoch, tat jedoch nichts dagegen.. danach seufzte sie erneut leise, setzte sich dann aber wieder etwas auf..


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 10 Benutzer (25.10.2017 14:04).