Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#1021

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 20:54
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er seufzte leise, zog sie aber nochmal an sich um sie lange zu küssen.
Dann schloss er die Augen - auch, wenn er sie noch immer nicht los ließ... diesmal tauchte nicht Anelon auf, um ihn zu stören..


nach oben springen

#1022

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 20:56
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena erwiederte den langen kuss nur zu gern und bliebauch sobei ihm liegen, schmiegte sich ganz nah an ihn.
Als er dann die augen schloss strich sie nur ganz leicht und hauchzart beruhigend über seinen Oberkörper...


nach oben springen

#1023

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 21:27
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Die beruhigende Berührung half ihm, nun doch einzuschlafen... nicht mit den Gedanken abzudriften... und einfach nur zu schlafen... während er Lena in den Armen hielt.


nach oben springen

#1024

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 21:30
von Amaya • 1.829 Beiträge

Zufrieden stellte lena fest das er doch noch einschlafen konnte, ihre berührungen wurden noch langsamer und ruhiger... bis sie erneutebenfalls mit einschlief und sich noch näher an ihn kuschelte..


nach oben springen

#1025

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 21:33
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er merkte nicht mehr, wie ihre Bewegungen langsam aufhörten.. sondern schlief ruhig weiter, hielt sie fest an sich gedrückt...


nach oben springen

#1026

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 21:39
von Amaya • 1.829 Beiträge

Dieses mal hatte sie keine schlechten träume, stattdessen träumte sie einfach.. nichts und lag ruhig und entspannt in seinen armen...


nach oben springen

#1027

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 21:41
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Viel zu schnell war die Nacht vorbei und CasCas stöhnte leise, als er aufwachte und er spürte, wie Kopfschmerzen hinter seiner Stirn pochte. Er verzog das Gesicht - blinzelte - und ließ die Augen dann lieber geschlossen. Selbst das bisschen Helligkeit konnte er nicht ertragen...


nach oben springen

#1028

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 21:45
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena schlief nochals cacas aufwachte. Sie war einfach völlig erschöpft und mit den nerven am ende gewesen...
sie bemerkte nicht das er wach war, erst als sie ein leises stöhnen vernahm wurde sie wach und öffnete blinzelnd ihre augen. sie war noch zu müde umklar denken zu können, dooch... das stöhnen kamdoch von CasCas?!
"Pascal!" meinte sie dann auch erschrocken und war sofort wach. "was ist mit dir?"


nach oben springen

#1029

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 21:58
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er hörte, wie sie sich regte, spürte es...
"Nichts..", flüsterte er auf diese erschrockene Frage, doch sein Gesicht war angespannt, ".. nur Kopfschmerzen.."


nach oben springen

#1030

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 22:03
von Amaya • 1.829 Beiträge

Mitleidig und beworgt sah sie ihn an und beugte sich zu ihm, küsste ihn fann nur ganz sacht auf die stirn, als könnte er jeden moment kaputt gehen- aber sie wollet ihm ja nicht wehtun und wusste nicht wie scholimm die kopfschmerzen waren!


nach oben springen

#1031

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
27.11.2013 22:12
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er seufzte leise, ließ die Augen jedoch geschlossen. Er konnte das Licht nicht ertragen! .. und Lärm auch nicht wirklich.
Ein wenig... planlos, da er nicht sah, wo sie war, legte er ihr eine Hand an die Wange,,, - zumindest musste es die Wange sein,


nach oben springen

#1032

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 16:15
von Amaya • 1.829 Beiträge

"bist du dir sicher das es geht?" fragte lena erneut mit leiser stimme nach.
Sie schmiegte ihre wange an die hand nud schloss kurz ihre augen...


nach oben springen

#1033

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 18:29
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Erneut runzelte er die Stirn, nickte dann langsam.. und seufzte leise.
"Ich muss heute noch zu Castiel - es muss gehen!", erklärte er schließlich leise aber nachdrücklich.


nach oben springen

#1034

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 18:31
von Amaya • 1.829 Beiträge

Besorgt sah Lena Cascas weiterhin an.
übernimm dich nicht... riet und bat sie ihm nur flüsternd, nickte abe rleicht.


nach oben springen

#1035

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 18:42
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er nickte langsam, meinte dann ebenfalls flüsternd: "Ich pass schon auf mich auf, keine Sorge"
Aber.. er machte keine Anstalten, aufzustehen. Dazu war es sowieso noch viel zu früh! - Am Besten war es wahrscheinlich, wenn er nochmal eine Runde schlief...


nach oben springen

#1036

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 18:44
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena beugte sich wieder etwas zu ihm vor, küsste dann erst seine stirn, dan seine nasenspitze und schließlich seinen mund hauchzart und unendlich sanft.
Danach lehnte sie sich wieder etwas zurück und schmiegte sich erneut ganz nah an ihn.
Dann schlaf noch etwas... flüsterte sie dann.


nach oben springen

#1037

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 18:48
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Langsam nickte Pascal. Er war tatsächlich noch müde und so schlief er schließlich wieder auf... um eine ganze Weile sehr ruhig zu schlafen..


nach oben springen

#1038

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 19:10
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena blieb derwil wach, sie war zwar noch müde und erschöpft- und irgendwie auch etwas benommen... aber das war ihr egal.
sanft und beruhigend streichelte sie CasCas über den oberkörper, geadnkenverloren starrte sie dabei auf einen unbestimmten punkt..


nach oben springen

#1039

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 19:15
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Seufzend genoss CasCas die Berührungen selbst im Schlaf, ruhig strömte sein Atem in seine Lungen und wieder heraus... sein Herz klopfte regelmäßig und entspannt. Alles war gut.


Schließlich wachte er wieder auf, diesmal ging es ihm schon um einiges besser. Sanft strichen nun seine Hände über ihren Rücken, wodurch er ihr trotz geschlossene Augen zu verstehen gab, dass er wach war.


nach oben springen

#1040

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
28.11.2013 19:18
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena war total gedankenversunken gewesen, so dass sie etwas zusammenzuckte als sie die berührung an ihrem rücken spürte, doch dann entspannte sie sich und seufzte wohlig, lächelte dabei.
Ihre hand strich kurz wieder sanft über seine wange, bevor sie ihn zärtlich küsste und dann wieder besorgt ansah. Geht's dir wenigstens etwas besser?


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 10 Benutzer (25.10.2017 14:04).