Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#1361

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
05.12.2013 21:03
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas spürte Anelons Lächeln an seinen Lippen.. spürte seinen Atem, wie er über CasCas' Lippen strich... - und genoss es, als sich ihre Lippen wieder trafen.


nach oben springen

#1362

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
05.12.2013 21:05
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon hatte seine augen die ganze zeit über geschlossen und ööffnete sie nun, als er sich wieder von CasCas löste.
Er strich ihm erneut über den Rücken und lächelte den Jüngeren charmant und verführerisch an.


nach oben springen

#1363

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
05.12.2013 21:08
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas ließ seine Augen vorerst geschlossen, öffnete sie aber schließlich - und sah direkt in die (blauen?) Augen des anderen, die ihn so verführerisch anblitzten, dass er schluckte. Zwar.. ging er nicht auf Abstand, doch sonderlich wohl war ihm deswegen dennoch nicht..


nach oben springen

#1364

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
05.12.2013 21:35
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon lächelte schließlich nur noch und zog CasCas näher zu sich, er bemerkte das ihm nicht wirklich wohl dabei war, aber ändern konnte er daran nun auch nichts.
Dennoch ließ er ihm den nächsten schritt.... bo er ihn noch inmal küsen wollte.. ob er es tun würde... mal schaun.


nach oben springen

#1365

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
05.12.2013 21:39
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Langsam senkte CasCas den Kopf ein wenig, kuschelte sich jedoch näher an Anelon. Er... konnte nicht weiter gehen! Zumindest heute Abend nicht... - oder?
Schließlich hob er den Kopf wieder, seine Lippen kribbelten und verlangten nach mehr... - aber durfte er überhaupt?
Unsicher näherten sich seine Lippen dem anderen Lippenpaar wieder und als sie aufeinandertrafen genoss er das Gefühl des 'aufeinander verharrens'.


nach oben springen

#1366

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
05.12.2013 21:43
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon strich ihm weiterhin ruhig über den Rücken, wartete... und war froh, das CasCas ihn dann noch einmal küste. Er erwiederte den Kuss sofort...


nach oben springen

#1367

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
05.12.2013 21:46
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Vorsichtig übte CasCas schließlich ein wenig mehr Druck auf die Lippen des Anderen aus, öffnete seine eigenen - nur einen winzigen Spalt.. aber dennoch eine Einladung für Anelon.


nach oben springen

#1368

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
05.12.2013 21:47
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon bemerkte die Einladung natürlich sofort und verwickelte CasCas in einen Zungenkuss.
Zart und schüchtern war ja schön... aber er küsste wild. Er war schließlich ein Junge- ein seltsamer noch dazu, aber gut.


nach oben springen

#1369

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
05.12.2013 21:50
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas wurde von dem Temperament des Kussen ziemlich überrumpelt und hatte so gar keine Chance, sich zurückzuziehen.. aber.. eigentlich genoss er es sogar. Auf eine seltsame, ihm unbekannte Art und Weise.


nach oben springen

#1370

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.12.2013 10:03
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon zog CasCas noch ein wenig näher zu sich und streichelte weiterhin seinen rücken, gab ihm aber dennoch die möglichkeit sich zurückzuziehen, wenn er denn wollte..


nach oben springen

#1371

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.12.2013 14:19
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas löste schließlich den Kuss und seufzte leise, er hatte die Augen geschlossen, zeigte somit also, dass er sich wohlfühlte... irgendwie. Dennoch senkte er den Kopf, sodass seine Lippen für Anelon nicht mehr erreichbar waren.


nach oben springen

#1372

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.12.2013 19:51
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon musterte CasCas etwas, sah seine Reaktion... und seufzte ebenfall leise... lächelte jedoch leicht.
Er strich Casas weiterhin über den Rücken und hielt ihn fest..


nach oben springen

#1373

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.12.2013 21:52
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Langsam kuschelte sich von selbst nah an Anelon, verharrte dann einfach so.
Er stellte fest, dass der andere gut roch - auf eine Art und Weise, die er nicht verstand. Dennoch sog er den Duft tief in sich hinein..


nach oben springen

#1374

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.12.2013 21:58
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon hielt den Jüngeren weiterhin fest.... dennoch hatte Cascas die möglichkeit sich jederzeit zu lösen.
Doch, er wollte es gar nicht.... was ANelon ein Lächeln entlockte.


nach oben springen

#1375

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.12.2013 22:00
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Langsam drehte CasCas sich auf den Rücken, um wieder in die Sterne zu sehen. Doch den einen Arm ließ er, wo er war.. sodass er sich Anelon nicht komplett entzog. Außerdem lag er schließlich noch immer nah bei dem Anderen.


nach oben springen

#1376

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.12.2013 22:02
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon beobachtete CasCas lächelnd. Er strich ihm erneut über den Rücken und Arm, sah dann aber ebenfalls wieder in den Nachthimmel.
Er zog den Jüngeren nur noch etwas näher zu sich, damit dieser nah bei ihm war und nicht unbequem lag..


nach oben springen

#1377

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.12.2013 22:05
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas kuschelte sich an den Älteren als dieser ihn näher zu sich zog. Er betrachtete die Sterne, hob schließlich den kleinen Arm und zeigte auf ein Sternbild. "Da ist der große Wagen!", erklärte er stolz. Das einzige Sternbild, das er kannte - nun, den kleinen Wagen kannte er auch, aber den fand er oftmals nicht...


nach oben springen

#1378

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.12.2013 22:10
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon folgte lächelnd seinem Blick und nickte dann, er hob seine Hand und nahm CasCas handgelenk, lenkte dieses nun in eine andere Richtung.
Und dort ist der große Bär... meinte er mit leiser, ruhiger und tiefer stimme. Er kannte sich mit sternenbildern ganz gut aus, schließlich mussten zack und er sich früher zurechtfinden!


nach oben springen

#1379

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.12.2013 22:14
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(das sind die selben <3 Wusste ich aber bis.. letzte Woche(?) auch nicht o.O soll ich's in kleiner Bär umwandeln?)

CasCas betrachtete das Sternbild und nickte langsam. Er... fand die Verbindungen zwischen den Sternen und ließ schließlich den Arm - und somit auch Anelons Arm - auf seinen Bauch sinken..


zuletzt bearbeitet 06.12.2013 22:15 | nach oben springen

#1380

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
06.12.2013 22:18
von Amaya • 1.829 Beiträge

(verdammt, stimmt! aber das wusste ich... ._. irgendwie bring ich heut alles durcheinander, vllt. wegen den kopfschmerzen....)

Anelons Daumen strich leicht über CasCas bauch, als dieser seinen arm sinken ließ. Er lächelte weiterhin. "Und das dort hinten, der große helle stern.. das ist der POlarstern... mit ihm findet man immer den weg..."


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 16 Benutzer (26.01.2018 00:11).