Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#261

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 19:45
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas verschlief, gnadenlos. Er schaffte es noch nicht einmal zu frühstücken sondern schnappte sich einfach nur eine Scheibe trockenes Brot für mit auf den Weg und für in die Schuleein Croissant, dass noch in der Küche rumlag.
Dann hastete er in die Schule, diesmal ohne Umwege... um nur wenige Sekunden nach dem Klingelzeichen die Schule zu erreichen. "Verdammt!", schoss es ihm durch den Kopf, ehe er zu seiner Klasse sprintete. "Guten . Morgen ., meinte er, "Tut mir . Leid . Ich habe . verschlafen

Der Lehrer sah ihn kurz verwirrt an, dann nickte er und CasCas setzte sich, lauschte dem Unterricht und doch wieder nicht.. und alles in allem schien der heutige Tag entsetzlich lang zu werden.


nach oben springen

#262

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 19:48
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena war den ganzen tag über schon unsicher und nervös. Heute würde sie wieder im laden helfen müssen- wobei sie danach gleich in ihr zimmer musste, ohne umwege...
Sie war sehr abwesend, im Unterricht wie bei ihren Freundinnen. Lisa konnte sie ebenfalls nicht mehr verstehen...


nach oben springen

#263

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 19:50
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas war abwesend, auch die Fragen seiner Kumpels konnten ihn nicht daraus befreien. So dauerte der Schultag ewig, die Hausaufgaben, die er machen musste, dauerten noch länger und der Abend wollte ebenfalls nicht vergehen.
Dabei schien seine Mum wieder besser aufgelegt zu sein!"
Dennoch... Pascal interessierte das im Moment ernsthaft wenig.


nach oben springen

#264

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 19:54
von Amaya • 1.829 Beiträge

Sara steigeret sich an diesem Tag dennoch mehr in die schule und arbeit. Am abend machte sie jeglichen hausaufgaben die sie aufbekommen hatten sofort.
Doch danach holten sie ihre gedanken dennoch ein...


nach oben springen

#265

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 19:59
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(Sara? o.O)

Seufzend legte er sich hin. Er fühlte sich nicht gut und es gefiel ihm nicht, dass er Lena erst morgen wieder sehen sollte. Ändern konnte er es nun aber auch nicht mehr, denn draußen war es dunkel.


nach oben springen

#266

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 20:03
von Amaya • 1.829 Beiträge

(verdamt, sorry.. meinte lena- hab grad fünf privis gleichzeitig gescrieben, das kannst du mir doch verzeihn, oder? ó.ò)

Lena legte sich erst spät am abend hin und ließ ihre gedanen dann einfach schweifen.. schlief nach einiger zeit dann ein ohne es zu merken..


nach oben springen

#267

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 20:10
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(Jepp, kann ich :D )

Langsam schlief CasCas ein, doch immer wieder wachte er auf, weil er schlecht träumte. Schließlich gab er es auf und schnappte sich ein Buch, um sich noch ein wenig abzulenken. Doch schlafen konnte er nicht...


nach oben springen

#268

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 20:14
von Amaya • 1.829 Beiträge

(puh '''' das ist schön <3)

Lena konnte nicht wirklich schlafen, aber sie versuchte es weiterhin...
Am nächsten morgen wurde sie dann pünktlich vom wecker geweckt, um dann beim frühstücken daran erinnert zu werden dass sie heute einen arzttermin hatte. Das Wissen darüber ließ sie gleich ihren hunge vergessen und sie ließ es bleiben, ging wieder hoch in ihr zimmer und machte sich fertig. Dafür hatte sie heute schulfrei.... schwacher trost.


nach oben springen

#269

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 20:22
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(Hihi )

Irgendwann klingelte Pascals Wecker, doch ausgeruht fühlte er sich nicht. Wenigstens würde er heute Lena wiedersehen. Das machte den Tag einigermaßen erträglich.
Er ging duschen, dann in die Küche - das übliche Ritual eben.


nach oben springen

#270

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 20:25
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena blie danach einfach in ihrem Bett liegen und wartete eine weile.. bis sie dann losmussten zum arzt- wobei sie von zwei polizisten begleitet wurden....
Dort angekommen wurde Lena gründlich untersucht- was ihr so gar nicht passte, aber sie sagte nichts dazu und ließ es über sich ergehen.
Danach kam sie etwas erschöpft wieder in das Haus- um an die uhr zu schaun und zu bemerken das sie los musste. Wie lange ging so eine untersuchung denn?!


nach oben springen

#271

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 20:32
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Zu Hause hielt sich CasCas nicht lange auf, schnell machte er sich auf den Weg in das verfallene Haus. Dort würde er Lena treffen!
Er kam dort an, war jedoch noch viel zu früh. Dennoch schlüpfte er durch die Tür hinein und setzte sich auf die Couch, legte sich hin und gähnte kräftig. Plötzlich aber sprang er auf, suchte nach Stift & Papier und schrieb:

Weck mich bitte, wenn du kommst!

Dann legte er sich wieder hin und in Sekundenbruchteilen war er tief und fest eingeschlafen... die Nacht forderte eben doch seinen Tribut.


nach oben springen

#272

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 20:36
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena kam einige Zeit später an- sie hatte es geschafft sich aus dem haus zu schmuggeln! Als sie nun in dem Haus ankam fand sie den zettel und einen schlafenden Cascas vor.
Sie las den Zettel kurz durch und sah dann wieder zu Joshua, doch zuerst ging sie einmal leise durch das gesamte haus, erst danach- was so ungefähr eine halbe stunde gedauert hatte- setzte sie sich lautlos neben ihn und strich ihm behutsam über die Wange.
CasCas... murmelte sie dabei eindringlich um ihn zu wecken.


nach oben springen

#273

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 20:48
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas brummelte etwas unverständliches, als sie seinen Namen nannte und ihm über die Wange streicheelte.
Widerwillig öffnete er die Augen, doch ein Lächeln breitete sich über sein Gesicht aus, als er sie entdeckte. Verschlafen zog er sie zu sich hinab und küsste sie zärtlich,.


nach oben springen

#274

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 20:51
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena erwiederte den Kuss sanft und lächelte anschließend erschöpft zu ihm. Sie kuschelte sich etwas an ihn und schloss kurz ihre Augen. Als sie sie wieder öffnete blinzelte sie zuerst einmal,küssste Pascal dann aber erst einmal erneut sanft.


nach oben springen

#275

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 21:49
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er zog sie zu sich, sodass sie auf ihm saß. "Du siehst müde aus...", stellte er leise, noch ein wenig verschlafen fest. Dann aber war er hellwach. "Ist irgendwas passiert?"


nach oben springen

#276

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 21:54
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena stützte sich auf ihm ab und seufzt eschließlich leise, legte ihren Kopf auf seinen Oberkörper.
Gestern Abend.. war die Polizei noch einmal bei mir begann sie schließlich leise flüsternd, ihre Stimme zitterte ein klein wenig. sie.. w-wollen die o-operation vorziehen....- ich war heute schon bei e-einer untersuchung...


nach oben springen

#277

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 22:00
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er schluckte, öffnete den Mund.. aber brachte kein Wort heraus. Das konnte - das durfte nicht sein!
Still und nun ebenfalls leicht zitternd legte er die Arme um sie, drückte sie an sich. Etwas anderes blieb ihm nicht übrig... was sollte er auch sonst tun? Er.. es gab nichts anderes, was er tun konnte...


nach oben springen

#278

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 22:06
von Amaya • 1.829 Beiträge

Aber was wäre, wenn es nun wirklich nichts bringen würde- wie bei ihrer Mum. Würde sie ebenso gequält werden? oder was würden sie dann mit ihr unternehmen?
Lena schmiegte sich ganz nah an Pascal und schloss ihre Augen...


nach oben springen

#279

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 22:12
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Irgendwie... schaffen wir das.., murmelte CasCas. "Und... wenn sie dich operieren... dann... werde ich meine OP auch vorverlegen lassen. Wir wissen wenigstens, wie sich ... wahre Liebe anfühlt", man hörte förmlich, wie er über den Begriff stolperte, so ungewohnt war er für ihn... aber.. es stimmte - zumindest für ihn.
"Egal was passiert - vergiss mich nur nicht, okay?", bat er sie sanft.


nach oben springen

#280

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.11.2013 22:16
von Amaya • 1.829 Beiträge

ich werde dich nicht vergessen... murmelte Lena liebevoll. Aber... sie wusste das dies gelogen war, denn jeder- bei dem die operation wirkung zeigte- vergaß alles, es schien dann einfach zu unwichtig für das gehirn...
A-aber ich habe Angst.... es wird nichts mehr so sein wir vorher... wie jetzt meinte sie dann noch leise.


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 10 Benutzer (25.10.2017 14:04).