Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#481

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
17.11.2013 22:28
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(Jaa! ._. Schei* Projektarbeit :/ )

(wie heißt der denn? o.O Hab grad keinen Kopf zum Namen ausdenken ---)

CasCas sah sich aufmerksam um. Ihnen wurden Blicke zugeworfen, die er ab und an erwiederte, jedoch größtenteils einfach ignorierte. Er war mit seinem Fuß genug beschäftigt.
"Lena... hat noch eine Kugel im Arm. Ich schätze, wir bräuchten allgemein einen Mediziner", erklärte er und lächelte leicht. Er wollte.. ein wenig selbstbewusst sein, wahrscheinlich hauptsächlich, um sich selbst 'anzulügen'.


nach oben springen

#482

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 15:02
von Amaya • 1.829 Beiträge

(mhm...// also im buch hat er keinen namen, vol kreativ ausgedacht xD also... nennen wir ihn dakota oder so)

Nidalee wandte sich erneut zu den beiden und musterte erst Lena, wobei ihr blick etwas länger an den wunden hängen blieb, danach sah sie zu Cascas verlletzung. Dann nickte sie leicht lächelnd. Okay... also du kannst gleich mit mir mitkommen sagte sie dann zu cascas und deuteet mit dem kopf auf eine der provisorischen trennwände.
und.. lena, für dich hol ich gleich mal unseren "arzt" für das lager.. sagte sie noch weiterhin lächelnd und verschwand kurz nach draußen, kam dann mit einem etwas älteren mann zurück. Soo also junge deine wunde wird etwas leichter zu versorgen sein, das mache ich dann auch gleich während er sich um... Lena kümmert. meinte sie...


nach oben springen

#483

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 15:53
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(Okay - wir können ihn aber auch einfach 'Chef' nennen oder so o.O )

Sie betonte das Wort 'Arzt' seltsam... und misstrauisch sah er dem Mann entgegen, der Lena versorgen sollte. Mit einem misstrauischen und teils warnenden Blick bedachte er den Mann, ehe er mit Nidalee mitging.
"Ich hoffe für sie, dass er Lena nichts antut!", dachte er. Bevor er hinter der Trennwand verschwand blickte er Lena nochmal an, lächelte ihr leicht zu - auch, wenn es ihm schwerfiel. Dann setzte er sich dorthin, wo Nidalee eine Handbewegung hinmachte...


nach oben springen

#484

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 16:09
von Amaya • 1.829 Beiträge

(ja können wir)

Lena erwiederte seinen Blick mit einem lleichten unsicheren lächeln und nickte nur leicht. dann sollte sie hinter eine andere trennwand gehen und dort versorgte der mann sie- wobei sie versuchte nicht aufzuschreien bei den schmerzen! Als er die kugel entfernte war er so nett und wollte ihr etwas schmerlinderndes anbieten- doch lena war sich nicht sicher was es war uind lehnte deshalb ab. So das sie dann doch kurz aufschrie als er die kugel entfernte.... doch danach ging es wieder udn sie wimmerte nur noch ganz leise...
Nidalee versorgte derweil Cascas fuß fachmännisch udn lächelte schon nach kurzer zeit. Es ist nicht so schlimm meinte sie nur.


nach oben springen

#485

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 16:13
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas hörte Nidalees Worte kaum, zu sehr lauschte er seit dem Aufschrei Lenas nach dieser. Ihm war klar, dass es nicht anders ging... dennoch machte er sich Sorgen. Er nickte jedoch abwesend, um wenigstens eine Reaktion zu zeigen.


nach oben springen

#486

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 16:27
von Amaya • 1.829 Beiträge

Nidalee stand nachdem sie es erneut verbunden hatte auf und betrachtete Cascas noch kurz. Ihr geht es gut, aber ihr beide braucht unbedingt ruhe! meinte sie. Ich werde den Chef mal fragen wo ein zelt bzw. wohnwagen frei ist.. und nach diesen worten war sie auch schon verschwunden und auf dem weg zum versammlungszelt.
Lena derweil lag einfach auf einner provisorischen matraze und starrte etwas vor sich hin, während sie aber weiterhin zitterte. Der 'arzt' hatte gesagt das sie fieber hätte und vorerst liegen bleiben sollte.... bis ein platz für cascas und sie gefunden wurde...


nach oben springen

#487

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 16:33
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas nickte leicht. An seinen Hunger dachte er gerade gar nicht mehr. Er stand auf, folgte ihr hinaus, wobei er vorsichtig bei Lena anklopfte, ob er reinkommen durfte.
Erst, als sie ihm ein Okay gab, kam er herein, um sich vorsichtig an den Rand ihrer Matraze zu setzen und unsicher nach ihrer Hand zu gfreifen. "Alles.. okay?", fragte er leise.


nach oben springen

#488

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 16:36
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena hatte ihre Augen geshclossen und murmelte bei dem klopfen nur ein kaum verständliches: ja...
SIe drückte cascas hand und öffnete ihre augen wieder als sie seine Stimme hörte.
J-Ja... murmelte sie dann nur und brachte es sogar fertig schwach zu lächeln.
Dann wollte sie sich wieder aufsetzen...


nach oben springen

#489

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 16:39
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er sah, dass es ihr schlechter ging, als sie zugeben wollte, und drückte sie sanft zurück in die Kissen. "Bleib liegen", bat er leise, "Ich bin da...", murmelte er dann und beugte sich ein Stück zu ihr hinab, um ihr einen kurzen aber gefühlvollen Kuss zu geben.
Anschließend richtete er sich wieder ein wenig auf, betrachtete sie und strich ihr vorsichtig eine Haarsträhne aus dem Gesicht.


nach oben springen

#490

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 16:44
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena sah zu ihm und nickte nur leicht bei seinen Worten, erwiederte den kuss dann Zärtlich.
Dann schloss sie ihre Augen und lächelte leicht, sah anschließend aber wiede rzu ihm und verlor sich fast in seinen Augen...


nach oben springen

#491

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 16:49
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er blickte sie zart an, erwiederte ihren Blick und blendete alles andere um sie herum aus. Er vergaß, wo sie waren, vergaß, wie spät es war.. spürte noch nicht mal mehr seinen Fuß.
Er stützte sich vorsichtig auf die Ellenbogen, um mit seinem Gesicht näher an ihrem zu sein, den Blickkontakt ließ er dabei aber nicht abbrechen.


nach oben springen

#492

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 16:54
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena lächelte liebevoll zu ihm und verlor sch weiterhin in seinem blick... bis...
Hey, ihr turteltäubchen! wir haben einen Wohnwagen gefunden in dem ihr unterkommen könnt' Nidalee erschien in der Tür, gefolgt von dem mann von vorns, dem 'chef'. Lena zuckte erschrocken zusammen ud wurde etwas rot, sah dann aber zu den beiden und nickte leicht.
Soll er dich vielleicht rübertragen? fragte Nidalee dann noch an Lena gerichtet.


nach oben springen

#493

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 17:01
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas zuckte erschrocken zurück. Er blitzte sie kurz an .- warum mussten sie ihn denn so erschrecken?!
Langsam erhob er sich - wer sollte sie tragen? Er selbst.. oder der 'Chef'?
Sanft sah er nochmal zu Lena, hielt ihre Hand.. blickte dann aber wieder zu den beiden, die noch recht fremd waren. Wenn er ehrlich war... traute er ihnen noch nicht so recht. Schließlich waren sie Wilde!


nach oben springen

#494

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 17:06
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena schüttelte nur leicht den Kopf und versuchte sich erneut aufzusetzen, was dieses mal schon beim zweiten versuch klappte!
Dennoch rollte Nidalee mit den augen und wies den 'chef' an sie zu tragen, was er dnan auch tat- wobei Lena jedoch nicht so gut zu mute wwar. Schließlich.. waren diese leute auch nicht geheilt!- wobei das für sie volkommen egal geworden ist, doch.. ein klein wenig interessierte es sie dennoch und war trotzdem wichtig. Außerdem waren sie völlig fremde und dazu noch invaliden!
Doch sie sagte nichts dagegen und ließ sich einfach tragen. Lena drückte noch einmal kurz Cascas hand musste ihn dann jedoch loslassen als der Chef loslief.
Dann musterte sie nur aufmerksam die umgebung.... bis sie schließlich an einem kleinen Wohnwagen ankamen und nidalee und der chef dort hielten, dann hineingingen und Lena auf einem der zwei leinen betten ablegte..


nach oben springen

#495

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 17:10
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas folgte ihnen, versuchte, die ganzen Informationen in sich aufzunehmen. Noch immer humpelte er, doch es war schon besser. Jetzt, wo sein Fuß ordentlich versorgt und verbunden war, lief es sich viel einfacher.
Er trat zu Lena ans Bett und lächelte dann leicht, dankbar. Wenn er jetzt noch etwas zu essen hätte... wäre es ganz perfekt. "Danke", meinte er. - Und jetzt?
Unsicher sah er zu Lena..


nach oben springen

#496

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 17:18
von Amaya • 1.829 Beiträge

Der Chef nickt enur und nidalee lächelte leicht, musterte die beidne dann aber erneut.
In dem Schrank dort hinten sind lebensmittel und wasser und so was... falls ihr jemanden braucht geht in das große zelt in der mitte! aber ich glaub ich lass euch mal lieber lalein. erklärte sie und verließ dann zusammen mit dem CHef das wohnmbil....
Lena lächelte leicht zu cascas..


nach oben springen

#497

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 17:23
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Irgendwie war es ein seltsames Gefühl, so in einem Wohnwagen zu sein. Hoffentlich nahmen sie damit niemandem das Zuhause weg!
Sein Magen grummelte, als er die Info über das Essen im Schrank erhielt und CasCas lächelte entschuldigend. Einigermaßen zufrieden seufzte er, ehe er zum Schrank ging und darin stöberte. "Willst du auch etwas?"


nach oben springen

#498

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 17:27
von Amaya • 1.829 Beiträge

mhm... nur etweas zu trinken wenn du was findest meinte sie dnan schulterzuckend und lächelte zu ihm.
Sie folgte ihm mit seinem blick und beobachtete wie er den shrankk durchwühlte...


nach oben springen

#499

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 17:34
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er fand Wasser, einen Saft und schließlich sogar ein Päckchen H-Milch und Kaba. Wo hatten die das denn hin? - er erklärte ihr, was er gefunden hatte und wartete auf ihre Entscheidung. Er drehte sich mit dem Oberkörper zu ihr - dabei fiel ihm auf, dass er noch immer kein Oberteil anhatte.


nach oben springen

#500

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
18.11.2013 17:37
von Amaya • 1.829 Beiträge

lena entschied sich für den Saft und sah lächelnd zu ihm, wobei ihr blick mal wieder auf seinen Oberkörper fiel und dort auch hängen blieb....
aber verdamt die versuchung war auch zu groß!


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 16 Benutzer (26.01.2018 00:11).