Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#1521

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 20:21
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas seufzte leise. Er saß im Hauptzelt am Feuer und starrte in die Flammen. Lena war schon so lange fort! Er machte sich Sorgen... und er hatte Schuldgefühle weil er Anelon einfach nicht wiederstehen konnte.
Er verstand nicht, wieso er immer wieder zu dem Älteren ging.
Wenigstens war er in einem Standhaft geblieben - er hatte nie, wirklich nie mit dem Blondschopf geschlafen... hatte sich ihm also nie vollständig hingegeben..


nach oben springen

#1522

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 20:29
von Amaya • 1.829 Beiträge

Castiel hatte sich gegenüber von Cascas gesetzt, ja nicht neben ihn. Er hatte nicht mehr wirklich mit ihm gesprochen... seit dies mit cascas und anelon war.
"Lena ist wieder da... lass ihr zeit" murmelte er denoch und stand mit diesen worten auf, ging nach draußen um lena nun zu begrüßen, die er vorher gesehen hatte.


nach oben springen

#1523

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 20:32
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas sprang auf, als Castiel ihm die Nachricht verkündete. Warum.. sollte er ihr Zeit lassen?
Ein wenig misstrauisch folgte er Castiel, obwohl er meinte, Lena brauchte Zeit. Er wollte sie sehen - bevor Anelon ihn abfangen konnte! Es tat ihm.. weh, dass Castiel nicht mehr mit ihm sprach, auch, wenn er es irgendwie verstehen konnte.


nach oben springen

#1524

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 20:39
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena hatte ganz leicht gelächelt und ein paar worte mit castiel gewechselt, als sie cascas erspähte... und das lächeln sofort verschwand. ebenso auch castiel.
Nur Lysander blieb neben ihr stehen, das hatte er ihr versprochen.
Eine kleine Träne lief ihr über die Wange als se sah wie er näher kam, wobei lysander ihr kurz eine hand auf die shculter legte und sie aufmunternd ansah.


nach oben springen

#1525

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 20:43
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas blieb in einiger Entfernung stehen, irritiert, dass sie stehen blieb, sich nicht freute. War irgendetwas schief gelaufen? Seine Verwirrung wandelte sich in Besorgnis und er kam langsam näher. "Was.. was hast du?", fragte er leise, als er bei dem Trio ankam..
Ein ungutes Gefühl machte sich in meiner Magengegend breit..


nach oben springen

#1526

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 20:46
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena senkte ihren Blick als er bei ihr war, sie sah so aus als hätte er sie gerade geschlagen. NAtürlich freute sie sich, aber...
"stimmt es..?" fragte sie mit leiser, brüchiger stimme.


nach oben springen

#1527

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 20:51
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Sein Blick wurde noch besorgter, dann irritiert. Was meinte sie? Woher.. sollte sie das wissen...?
Kurz sah er zu Castiel, blickte dann zu Lena.. und meinte: "Ich.. ich habe niemals, niemals! mit ihm geschlafen!" - Als ob das ein Trost wäre... aber es war etwas... was er geschafft hatte, obwohl der Blondschopf immer wieder gedrängt, nein, es versucht, hatte...


nach oben springen

#1528

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 20:56
von Amaya • 1.829 Beiträge

(hehe, lysander ist da, nicht castiel)

Lena hob ihren Blick kurz wieder, und er wurde nur noch verletzter. Erneut blickte sie auf den Boden, sah einer weiteren träne dabei zu wie sie auf den boden fiel.. und drehte sich dann einfach um und ging in das lager... dort erst einmal zum 'arztzelt' wo sie den chef und nidalee vermutete.


nach oben springen

#1529

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 21:02
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(Castiel doch auch? o.O Egal )

CasCas versetzte es einen Stich, dass sie ihn noch nicht einmal umarmte.. doch er hatte es wahrscheinlich einfach nicht anders verdient.
Niedergeschlagen sah er ihr hinterher - wie.. sollte er sie denn nun für sich zurückgewinnen?


nach oben springen

#1530

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 21:04
von Amaya • 1.829 Beiträge

(ne, der ist grad gegangen als cascas kam O.O- ja is jetz auch egal)

"Du solltest ihr wirklich zeit lassen... es ist so einiges geschehen, nicht nur bei dir und anelon. Auch in der stadt." meinte Lysander leise und musterte Cascas kurz.


nach oben springen

#1531

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 21:14
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(Oh o.O Sorry ._.)

Er nickte langsam, sah Lysander dann fragend an, "Ist alles gut gegangen?", fragte er besorgt, "und.. was meinst du damit, das auch in der Stadt viel passiert ist?"


nach oben springen

#1532

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 21:16
von Amaya • 1.829 Beiträge

(nich schlimm, der kommt eh wieder)

"ich glaub' das solltest du lieber sie fragen... sie scheint eh jemanden zum reden zu brauchen" meinte auf einmal castiel und lief von hinten zu den beiden, warf lysander einen kurzen blick zu. Dieser nickte nur ganz leicht.


nach oben springen

#1533

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 21:18
von Trisalin | 1.738 Beiträge

()

"Sie will doch nicht mit mir reden!", erwiederte CasCas verzweifelt und senkte den Blick, "und ich bin selbst daran Schuld.." Er seufzte tief. "Ich kann es ihr noch nicht einmal verübeln.."


nach oben springen

#1534

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 21:25
von Amaya • 1.829 Beiträge

(:P)

sie war verdammt verletzt als si es erfahren hatte... und das ist sie immernoch. frag sie selbst, sie ist nicht böse auf dich... und das ist auch ihr problem meinte Lysander ruhig und sah zu Cascas.
und selbst wenn sie es wäre! sag mal, hat Anelonn dich mittlerweile schon so weich bekommen?! der Cascas, den ich kennengelernt hatte... er wäre lena sofort hinterhergegangen, aus angst sie zu verlieren! und du stehst verzweifelst hier und bedauerst dich selbst!.´Mensch, find mal wieder zu dir selbst!
ging Castiel ihn dazu nur an. ja.... er war ruhig, ser sogar, aber nicht in dieser beziehung. Nach diesen worten ging er dann auch einfach wieder ins gemeintschaftszelt...


nach oben springen

#1535

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 22:10
von Trisalin | 1.738 Beiträge

()

CasCas lauschte den Worten, Hoffnung keimte auf. Bei Castiels Worten zuckte er förmlich zusammen, hatte das Gefühl, als wäre er Geohrfeigt worden - doch Castiel hatte Recht und so nickte er, zögerte noch einmal kurz - und eilte Lena nach, in der Hoffnung, Anelon nicht zu begegnen. Er hatte sich so an den Älteren gewöhnt.. das es für diesen ein leichtes geworden war, ihn weich zu stimmen.


nach oben springen

#1536

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 22:15
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena hatte sich mittlerweile einfach etwas an den waldrand gestellt und starrte gedankenverloren umher....
es war wirklich so einiges geschehen.


nach oben springen

#1537

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 22:19
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Als CasCas Lena entdeckte blieb er einen Moment stehen, nur, um dann langsamer weiterzugehen. Er stellte sich einfach neben sie, schwieg erst... und seufzte schließlich tief, wusste jedoch nicht, wo er anfangen sollte. Irgendwann versuchte er es zumindest einmal mit einem einfachen "Es.. es tut mir so Leid.."


nach oben springen

#1538

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 22:21
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena bemerkte cascas erst bei seinen worten und zuckte dadurch ein wenig zusammen.
Doch sofort senkte sie ihren Blick.
"wie kann ich jetzt sicher sein.... das du nicht ihn liebst....
pascal, ich bin dir nicht böse, ich kann dir nicht böse sein.... aber ich habe angst dich zu verlieren..."
flüsterte sie leise, wobei eine erneute träne über ihre wange rollte.


nach oben springen

#1539

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 22:29
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas schluckte. Er musste ehrlich zu ihr sein... so, wie sie es zu ihm war.
"Ich liebe dich", flüsterte er.. zögerte, ehe er das nächste sagte, "ich möchte dich nicht verlieren..."
Wieder schwieg er, das nächste war schwer.. er wusste nicht, wie er das am Besten ausdrücken sollte, damit sie es verstand.
"Ich habe Angst... das ich ihm nicht wiederstehen kann. Ich liebe ihn nicht... aber,.. er hat.. gelernt, wie er mich weichbekommt", er schluckte, unterbrach sich somit kurz selbst, wusste jedoch auch nicht, wie er weiterreden sollte, "ich.. habe Angst, dass ich es nicht schaffe..", wisperte er, kaum wahrnehmbar, ließ den Satz jedoch unbeendet..


nach oben springen

#1540

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 22:35
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena drehte ihren kopf in die andere richtung bei seinen ersten worten. dies... schmerzte schon, nachdem sie gerade erfahren hatte was er die zeit ohne si egetan hatte....
auf die nächsten worte hin schwieg sie einfach.
"A-als... ich... i-in die stadt kam... h-hatte ich keine inneren b-blutungen..." wisperte sie nach einer weile ganz leise und senkte den blick noch mehr.


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 10 Benutzer (25.10.2017 14:04).