Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#1541

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
10.12.2013 22:38
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas schluckte, betrachtete sie.. "Was dann?", fragte er vorsichtig nach. Nichts? - Oder.. doch etwas, was.. nicht besser wäre?
Gott, am liebsten hätte er sie einfach in die Arme geschlossen! Aber.. durfte er..?


nach oben springen

#1542

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 06:16
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena hatte den Blick immernoch gesenkt, hob ihn nun allerdings und blickte unsicher zu ihm. Nervös kaute sie auf ihrer Unterlippe.
Dann ließ sie sich doch einfach in seine Arme fallen, mit dem Wissen er würde sie halten. Sie war immernoch... verdammt verletzt durch das was sie hörte. Aber sie brauchte cascas im moment wirklich.
"I-Ich..." ihre stimme brach und sie weinte nun doch einfach in seinen Armen...


nach oben springen

#1543

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 16:41
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas fing sie auf, als sie sich in seine Arme fallen ließ, zog sie an sich nd strich ihr beruhignd über den Rücken. Es beruhigte ihn irgendwie, dass sie noch immer bei ihm Halt suchte..


nach oben springen

#1544

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 16:45
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena liefen unaufhörlich tränen über die wangen, dabei hatte sie sich doch vorgenommen nicht zu weinen! nicht, nachdem cascas.... sie schluchzte kurz leise auf und schloss ihre Augen, schmiegte sich an Cascas und suchte halt...
reden... konnte sie im moment noch nicht....


nach oben springen

#1545

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 17:00
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Beruhigend strich PascalEna über den Rücken, wusste jedoch auch nicht, was er sagen sollte.
Er wollte so viel sagen, so viel versprechen - aber würde er diese Versprechen halten können? Solange er sich darüber nicht sicher war.. konnte er nichts vrrsprechen.


nach oben springen

#1546

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 17:04
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena ließ sich einfach in seine arme sinken und versuchte sich zu beruhigen.
Als jedoch schon das kleinste knacken von einem vogel im wald neben ihnen ertönte zuckte sie stark zusammen und löste sich schnell von cascas, wich dann ein paar schritte zurück...


nach oben springen

#1547

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 17:19
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas seufzte leise, als sie sich aus seinen Armen wand und rückwärts stolperte, ließ es jedoch geschehen. Was blieb ihm auch anderes übrig?
"Lena, ich liebe dich!", flüsterte er eindringlich, sah sie ehrlich an.


nach oben springen

#1548

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 17:22
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lenas Blick war etwas trüb auf den wald gerichtet, als sei sie nmicth wirklich hier. Bis... sie Cascas worte vernahm.
Sie richtete ihren Blick unsicher und traurig zu ihm, es war eindeutig, die frage in ihren Augen.
'Wieso hast du dies dann getan?' lena sprach es nicht aus, ihre augen allein sprachen schon für sie.


nach oben springen

#1549

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 18:18
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas erwiederte ihren Blick, sah die Frage in ihm... und dachte nach. Warum? - Wenn er das doch nur selbst wüsste!
"Ich weiß nicht, warum", flüsterte CasCas schließlich betrübt, "Es tut mir Leid.." Mit diesen Worten wandte er sich in Richtung Zelte und Wohnwagen, ging langsam - eigentlich wollte er nicht fort, doch er sah keine andere Möglichkeit. Was sollte er ihr denn antworten?


nach oben springen

#1550

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 18:23
von Amaya • 1.829 Beiträge

Auch wenn si ewuste, das er es ernst meinte.. das er es wirklich nicht wusste, tat es Lena weh zu sehen wie er einfach ging. Traurig folgte ihr blick ihm...
Sie wollte gerade ebenfalls losgehen, jedoch einfach etwas in den wald, als sie von Castiels hand aufgehalten wurde. "Du solltest dich wirklich mal ausruhen, Lena.." meinte dieser und blickte sie leicht besorgt an, doch lena schüttelte nur den kopf und ging dann am waldrand entlang...


nach oben springen

#1551

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 18:33
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas blieb irgendwann doch stehen, sah zu Lena zurück.. und entdeckte Castiel bei Lena. Hatte er ihr gesagt, dass er Anelon nicht widerstehen konnte? Er würde es herausfinden, irgendwann!
Eigentlich sollte ich mir nichts vormachen, dachte Pascal traurig, es wäre sowieso rausgekommen. Ich hätte es ihr.. nur gern selbst gesagt..

Langsam ließ er sich auf den Boden sinken, zog die Beine an den Oberkörper heran und schlang die Arme darum, legte den Kopf auf den Knien ab, während er Lena beobachtete.


nach oben springen

#1552

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 18:37
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena fühlte sich ein wenig unwohl, sie spürte einen Blick auf sich und sah sich ein wenig ängstlich um.
Doch dann entdeckte sie cascas und entspannte sich sichtlich, sah ihn an... und konnte doch nicht auf ihn zugehen. Sie... sie konnte ihm noch nichts erzählen, nicht jetzt, nicht... wo sie noch nicht einmal sicher war ob er und anelon .. sie wollte dies gar nicht zuende denken!
Schließlich senkte sie ihren Blick wieder und lief dann weiter, aus seinem Blickfeld heraus.

Anelon ließ sich nicht bei cascas blicken, das könnte etwas böse enden, das wusste er.... also saß er nun mit zack zusammen etwas am rande des geschehens und der ganzen zelte.


nach oben springen

#1553

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 18:43
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas schluckte, erwiederte ihren Blick.. und schloss die Augen, als sie sich abwandte und von ihm wegging, bis er sie nicht mehr sehen konnte.
Langsam ließ er den Blick gen Himmel wandern... sprang schließlich auf und lief zu seinem und Lenas Wohnwagen. Doch mitten zwischen zwei Wohnwägen blieb er stehen, besann sich eines Besseren und kehrte wieder an seinen ehemaligen Platz zurück.


nach oben springen

#1554

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 18:46
von Amaya • 1.829 Beiträge

Irgendwann gnig Lena dann in ihren und cAscas wohnwagen, sah sich dort um und setzte sich auf eines der betten, während sie noch einmal umherblickte...

Lysander gesellte sich solange einfach zu Cascas. ER schwieg vorerst, bis... "Nimm's ihr nich übel, es war klar das sie erst noch zeit braucht..."


nach oben springen

#1555

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 19:12
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas bemerkte Lysander, ignorierte ihn jedoch, wandte dem jungen Mann erst das Gesicht zu, als er sprach. "Ich weiß."
Er wusste es wirklich, doch er hatte es ihr wenigstens selbst sagen wollen.. doch nun ging es nicht mehr.
"Wer hat es ihr gesagt?", fragte er langsam nach, beinahe zögernd, ob er es wirklich wissen wollte.


nach oben springen

#1556

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 19:17
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lyasnder blickte zu Cascas und zuckte leicht mit den Schultern.
"ich weiß es nicht..." und das meinte er wirklich, er war zwar fast die ganze zeit über bei ihr gewesen, aber das wusste er nicht...


nach oben springen

#1557

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 19:21
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas seufzte leise, nickte.. und schloss die Augen.
"Was hatte sie denn jetzt eigentlich?", wollte Pascal wissen, ließ die Augen jedoch geschlossen. - Lena würde ihm wohl im Moment keine Antwort geben..


nach oben springen

#1558

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 19:23
von Amaya • 1.829 Beiträge

Selbst Lysander wurde nun blass, als er die frage vernahm und die bilder in ihm hochkamen.
"ich weiß, das du es wissen willst. Aber... es wäre nicht gut wenn ich es dir erzähle, das sollte nun wirklich lena tun. blickte auf den Boden.


nach oben springen

#1559

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 19:27
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas nickte langsam. Er hatte Lysanders Reaktion nicht gesehen, also.. beunruhigte ihn nur der Tonfall ein wenig. Was war los? Er wollte es wissen!
Aber.. Lena ließ ihn nicht an sich heran..


nach oben springen

#1560

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
11.12.2013 19:50
von Amaya • 1.829 Beiträge

"geh langsam und vorsichtig zu ihr.. so.. wie du auf dieses tier dort zugehen würdest.. "murmelte Lysander leise dn nickt ein richtung wald, wo man ein reh für kurze zeit sehen konnte.
Danach legte er seine hand kurz auf cascas schulter und stand dan auf, ging zum gemeintschaftszelt.


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 10 Benutzer (25.10.2017 14:04).