Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#1701

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 11:31
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Zack seufzte und legte einen Arm über die Schulter seines 'Bruders', wollte so seine Wortlosigkeit ein wenig mildern.

Auch CasCas schwieg, wobei er Lena fest und doch sanft einen Arm um die Taille gelegt hatte, sie festhielt... und nachdenklich ins Leere starrte. Es war nicht schön, was Anelon abgezogen hatte... denn er hatte das Gefühl gehabt, der Andere hätte es ernst gemeint.
Seufzend lehnte er sich ein klein wenig an Lena.


nach oben springen

#1702

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 11:43
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon lehnte sich etwas gegen Zack und starrte einfach etwas umher, blieb dabei mit dme blick an dem foto hängen, das beid ebesaßen...

Lena lehnte sich gegen cascas und legte ihren Kopf auf seine Schultern... sagte jedoch nichts und sah nur ein wenig umher.


nach oben springen

#1703

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 11:47
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Zack seufzte leise und schloss für einen Moment die Augen. Es.. belastete ihn, Anelon so zu erleben - allerdings wusste er auch nicht, wie er das beheben konnte..

CasCas brauchte die Nähe zu ihr im Moment wirklich... aber irgendwie wollte er auch einfach allein sein. Ob er vielleicht lieber... ein wenig spazieren gehen sollte? - aber die Gefahr, Anelon zu begegnen.. war zu groß.


nach oben springen

#1704

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 11:51
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon wollte irgendetwas sagen, ablenken vondiesem thema...
"Weißt du noch, als wir allein durch die wälder gestreift sind?" fragte er deswegen leise.

Lena wusste im moment nicht was sie wollte und was nicht. Stattdessen lauschte sie lieber den gesprächen um sich herum...


nach oben springen

#1705

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 11:54
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Zack nickte leicht, ein Lächln erschien auf seinem Gesicht. "Ja.. es war... eine schöne, aber anstrengende Zeit", antwortete er ebenso leise. Er hatte diese Zeit genossen - doch auch die einfacheren Lebensbedingungen, die hier herrschten, genoss er.

Seufzend wandte CasCas den Blick kurz zum Ausgang, schüttelte dann aber unmerklich den Kopf und versank wieder in Schweigen..


nach oben springen

#1706

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 11:58
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon nickte leicht und ein kurzes grinsen huschte über sein gesicht, "weißt du noch als wir uns wegen dem weg gestritten haben?" damals gabes verschiedene wege... am ende hatte zack gewonnen und sie gingen seinen weg.

LEna schwieg weiter, sah jedoch ein wenig hilflos zu den anderen. Diese stille war unbehaglich. Schließlich wandrte sie sich an Lysander neben sich. "Sag mal... dürfte jetzt nicht die hölle los sein in der stadt?" dieser nickte ihr ernst zu. "Ja, deshalb muss ich auch wiede rlos, alle leute werden zurzeit kontrolliert"


nach oben springen

#1707

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 12:09
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Ach Zack lachte. "Ja klar! Wie könnte ich das vergessen?", fragte er und sah den Anderen beinahe liebevoll an. "Und dann sind wir - glaube ich - im Kreis gelaufen.."

CasCas lauschte dem Gespräch von Lysander und Lena und meinte dann: "Ist es nicht genau dann gefährlich, wenn du zurück gehst?" Fragend sah er den Anderen an während er auf eine Antwort wartete.


nach oben springen

#1708

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 12:16
von Amaya • 1.829 Beiträge

ANelon lachte noch einmal bei zacks worten und nickte. er erwiederte den Blick von ihm und nickte erneut. "ja... sind wir. und wir haben es erst bemerkt als wir an unsere vorherige lagerstelle gekommen sind. vorher haben wir uns doch noch gewundert wieso der wald so gleich aussieht, oder?"

Lysander wandte seinen Blick zu cascas und nickte leicht "es ist shcon gefährlich, aber noch gefährlicher wär ees wenn ich jetzt nicht dort sein würde undspäter wieder auftauche... sie würden sich wundern und mich noch mehr im auge behalten als alle anderen. das kann ich mir nicht leisten"


nach oben springen

#1709

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 12:19
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Stimmt!", lachte Zack und seufzte leise, in Erinnerungen schwelgend, "Es war.. einerseits entspannter.. andererseits schwieriger", stellte er fest.

CasCas nickte langgsam, wandte seinen Blick dann wieder ab. Lysander war.. mutig - mutiger als er selbst, das wusste er.. denn er würde nicht ungeheilt in der geheilten Gesellschaft leben wollen...


nach oben springen

#1710

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 12:31
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon grinste seinen 'bruder' kurz an. Dann nickte er und seufzte ebenfalls. "ich vermisse die zeit.." gab er leise zu.

Lena hatte ihm ebenfalls zugehört und dann nachdenklich genickt.
Der Chef erhob nun auch mal das wort. "Bringst du us nächstes mal dann die informationen?" Lena hatte keine ahnung worum es ging, aber lysander nickte dazu nur.


nach oben springen

#1711

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 12:33
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Ich auch..."
Zack sprach ebenfalls leise - er wusste nicht warum.. aber irgendwie.. war ihm gerade danach.

Was für Informationen? - Fragend sah CasCas den Chef an, die Frage lag in seinem Blick, doch er sprach sie nicht aus.


nach oben springen

#1712

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 12:43
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon lächelte leicht zu Zack.
er vermisste diese zeit wirklich, selbst wenn es hart war. Er hatte so mehr zeit mit zack verbracht und sie hattenwirklich eine menge erlebt...

Der chef bemerkte cascas blick, schüttelte jedoch leicht den Kopf. Anscheinend ging es ihn nichts an.
Lena konnte sich vorstellen um was es ging, legte deshalb den kopf schief. Wieso durfte er es denn nicht wissen?!


nach oben springen

#1713

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 12:52
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Zack betrachtete Anelon von der Seite und seufzte leise, während er weiterhin seinen Gedanken nachhing.

CasCas zuckte kurz mit den Schultern, warf erneut einen Blick nach draußen. Alles in ihm sehnte sich danach, allein zu sein.. aber.. gleichzeitig wünschte er sich, er wäre bei Lena.


nach oben springen

#1714

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 12:55
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon schwieg wieder und dachte an die zeit zurück...

Lena sah kurz fragend zu Cascas, was war mit ihm?
die anderen hatten sich wieder ihren gesprächen zugewandt, nidalee unterhielt sich mti den chef, und lysander redete ein wenig mit castiel, auch wenn die beiden eher ruhig waren..


nach oben springen

#1715

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 12:58
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas wandte den Blick zu Lena, versuchte den Wunsch zu unterdrücken. Zärtlich küsste er sie...


nach oben springen

#1716

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 12:59
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena erwiederte den Kuss sanft. Jedoch blieb ihr fragender blick, bis sie leise seufzte und ihren Kopf wieder auf seine schulter legte...


nach oben springen

#1717

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 13:05
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Seufzend kuschelte sich CasCas an sie, verdrängte den Wunsch..

Zack betrachtete seinen Bruder und seufzte leise. "Meinst du... wir sollten wieder alleine umherziehen?"


nach oben springen

#1718

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 13:12
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena hign derweil einfach etwas ihren Gedanken nach...

Anelon zuckte mit den schultern und seufzte. "ich weiß nicht.... aber es war auf jeden fall eifnacher..."


nach oben springen

#1719

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 13:16
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Zack nickte leicht. Ja, das war es gewesen. Sie hatten sich nur um sich sorgen müssen, hatten nicht darauf achten müssen, was sich gehörte und was nicht...

CasCas schloss die Augen, blendete alles um sich herum aus - selbst Lena, die sich an ihn gelehnt hatte, spürte er nicht mehr.


nach oben springen

#1720

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
15.12.2013 13:19
von Amaya • 1.829 Beiträge

Anelon dachte etwas darüber nach. Sollten sie...?


Lena folgte den gesprächen etwas abwesend... ihr war es eigentlich relativ egal... und siebekam kopfschmerzen von so vielen leuten. Außerdem kamen dann immer wieder die erinnerungen an das geschehene.... leise schluckte sie.


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 10 Benutzer (25.10.2017 14:04).