Willkommen
Schön, dass Du hier her gefunden hast!
Schau Dich ruhig um!
Über Deine Meinungen würden wir uns sehr freuen :)
Schreiberlinge
Im Moment besteht das Forum aus 5 Schreiberlingen.
Neue sind immer gern willkommen!
News

18.04.2012
Die Mindestbeitragslänge der Haupt-RPG's wurde auf 700 Zeichen verkürzt.

#1801

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 17:09
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Erleichtert drückte er sie an sich, wenn auch vorsichtig, und betrachtete sie nachdenklich. Wieso.. hatte er Anelons Berührungen so... genossen? Die Antwort, die sich ihm aufdrängte, wollte ihm nicht gefallen, und so schüttelte er innerlich den Kopf, blieb äußerlich jedoch still.
- Und... warum hatte Anelon sich von ihm verabschiedet? Weil Lena wieder da war? - Aber warum so direkt vor ihren Augen?


nach oben springen

#1802

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 17:12
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena blieb einfach ruhig auf seinem Schoß und strich ihm leicht über den Oberkörper, während sie nun nachdenklich ihre augen öffnete und ihr blick ein wenig in der gegend umherschweifte.


nach oben springen

#1803

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 17:24
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Ob... ich es genossen habe, weil er mich abgelenkt hat?, fragte sich Reodin im Stillen, ließ den Gedanken also doch noch zu. Es war... seltsam, wie schwer ihm dieser Gedanke fiel... und annehmen konnte er ihn auch nicht wirklich.
Seufzend strich er ihr kurz über den Kopf.


nach oben springen

#1804

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 17:29
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena genoss die kurze Berührung und lächelte etwas mehr, währed sie sich noch näher an Cascas schmiegte....

(genau, reodin)


nach oben springen

#1805

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 17:39
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(Moah, fuck ._. o.O Sorry :P)

Tief sog CasCas ihren unverkennbaren Duft in sich auf während er weiter in Gedanken schwamm - aber immer wieder drängte sich ihm die gleiche Frage auf.


nach oben springen

#1806

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 17:46
von Amaya • 1.829 Beiträge

(is nicht schlimm ;3)

nach einiger zeit döste lena einfach weg, ohne es zu wollen... es geschah einfach und sie fiel in einen leichten schlaf...


nach oben springen

#1807

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 18:08
von Trisalin | 1.738 Beiträge

(Mhh...)

CasCas spürte, wie sie schwerer wurde und lächelte leicht, hielt sie fest.. wobei er sich langsam in die w´Waagrechte gleiten ließ, sodass sie im Liegen schlafen konnte.


nach oben springen

#1808

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 18:10
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena merkte nicht wirklich, wie sich ihre Laage veränderte, kuschelte sich stattdessen nur etwas näher an cascas.


nach oben springen

#1809

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 18:35
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er spürte, wie sie sich näher an ihn kuschelte und lächelte leicht, kuschelte sich ebenfalls an sie und schloss die Augen. Auch er wollte ein wenig schlafen...


nach oben springen

#1810

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 18:52
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena schlief in einem ruhigen und doch nur leichten schlaf weiter...


nach oben springen

#1811

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 19:35
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas schlief nun ebenfalls, wenn auch nicht besonders tief. Seine Arme lagen um Lena geschlungen und er hatte den Kopf ein wenig ihrem Gesicht zugewandt. während er schlief.


nach oben springen

#1812

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 19:58
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena schlief relativ ruhig... sie brauchte mehr schlaf, als sie zugab und auch viel mehr ruhe, als sie bekam. Im moment... empfand sie alles als stressig! und sie wusste nicht was sie dagegen tun sollte... immer wieder erschienen bilder vor ihrem inneren auge, ob sie n un schleif oder wach war... und diese bilder waren schreckenserregend....


nach oben springen

#1813

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 20:01
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Cascas murmelte irgendetwas, doch verständlich war es nicht... Musste es auch nicht sein, schließlich schliefen sie beide.
Seufzend drückte er sie kurz fester, um dann den Kopf wieder ein wenig zu drehen.


nach oben springen

#1814

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 20:08
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena zuckte ein wenig zusammen als er sie fester an sich drückte, jedoch schlief sie sonst weiter.
Dennoch.. wachte sie nach einiger zeit wieder auf. und blickte dann aus dem kleinen fesnter, bemerkte das es schon dunkel war. Ihre augen weiteten sich ein wneig. Lysander wollte sich doch noch verabschieden!


nach oben springen

#1815

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 20:17
von Trisalin | 1.738 Beiträge

CasCas grummelte leise, als sie sich anspannte... und blinzelte schließlich. "Was ist los?", murmelte er verschlafen und sah sie aus müden aber fragenden Augen an.


nach oben springen

#1816

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 20:22
von Amaya • 1.829 Beiträge

"Lysander!" meinte sie sofort leise, bevor sie sich dann cascas zuwandte. "t-tut mir leid, das ich dich geweckt habe...." sie senkte ihren Blick.
"Lysander geht doch aber heute.. u-und wollte sich noch von uns verabschieden...."


nach oben springen

#1817

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 20:31
von Trisalin | 1.738 Beiträge

"Nicht schlimm", flüsterte er und setzte sich langsam auf. Da sie noch immer so mehr oder weniger auf ihm saß - bzw. lag - brachte er sie damit wieder in eine sitzende Position. "Du - Wir? - können ihn suchen gehen, wenn du möchtest."


nach oben springen

#1818

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 20:34
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena nickte leicht nach seinen Worten. erst jetzt hatte sie realisiert das sie gelegen hatten!
Aber nun sh sie scih kurz um.
"ja.... wir sollten nach ihm suchen gehn, wie ich ihn kenne wartet er am waldrand..." meinte sie dann udn stand langsam af..


nach oben springen

#1819

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 20:38
von Trisalin | 1.738 Beiträge

Er nickte ebenfalls und erhob sich nach ihr, betrachtete ihr Profil. Es erschreckte ihn immer wieder, wie schmal Lena geworden war. Sie wirkte.. so zerbrechlich! Und er war dabei, sie zu zerbrechen...
Bei diesem gedanken fühlte er sich.. schlecht, denn er wusste nicht, wie er es verhindern sollte. Er wusste noch immer nicht, weshalb er so auf Anelon angesprungen war..


nach oben springen

#1820

RE: Delirium (Amaya & Trisalin)

in
Liebe & Romantik
19.12.2013 20:41
von Amaya • 1.829 Beiträge

Lena kümmerte sich im moment nicht um sich und ihre gedanken... stattdessen öffnete sie nun die tür... udn erschauderte erst einmal durch die kälte, schlang ihre arme um ihren Körper.
Dennoch trat sie nach draußen und blickte sich dann nach cascas um.


nach oben springen





Smilie-Suche


Banner, der Keks & der Willkommens-Smilie stammen von Jasumi! Vielen Dank dafür!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phyonesc
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 4302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 10 Benutzer (25.10.2017 14:04).